Lebendfutter fürs Aquarium: Kontrolliertes Lebendfutter für Ihr Diskus-Aquarium

Lebendfutter im Aquarium gilt als besonders natürliches und ursprüngliches Futter. Immerhin sind viele Fische außerhalb eines Aquariums auf Lebendfutter angewiesen – ihnen von Zeit zu Zeit einen derartigen Leckerbissen zukommen zu lassen, ist demnach Befriedigung eines natürlichen Bedürfnisses und Beschäftigungstherapie in einem. Allerdings sollten Sie im Aquarium Lebendfutter nur dann verwenden, wenn Sie wirklich wissen, woher es stammt. Schon viel zu häufig sind Fische, die Lebendfutter gefressen haben, qualvoll verendet, weil das Lebendfutter für die Zierfische nicht geeignet oder belastet war. Umso wichtiger, dass Sie bei uns ausschließlich hochwertiges Lebendfutter fürs Aquarium kaufen, das wir aus gesicherten Quellen direkt zu Ihnen nach Hause liefern.
Artemia, lebend: 12 x 180ml Portionsbeutel
Artemia sind ein sehr populäres Fischfutter und aus der Aufzucht von Fischbrut nicht wegzudenken. Hier handelt es sich aber um große Tiere, ideal zur Fütterung ihrer Diskus und Aquarienfische mit hochwertigem Lebendfutter. Die bei uns angebotenen Artemia Salinenkrebse sind in Gewächshäusern kultiviert und damit 100% frei von Parasiten, Umweltgiften oder Schadstoffen. Artemia Salinenkrebse als Lebendfutter sind für Ihre Fische ein besonderer Leckerbissen und eine willkommene Abwechslung auf dem Speiseplan.
19,99 EUR
9,25 EUR pro Liter
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Artemia adulte Tiere, lebend,  4 x 1 Liter für größeren Bedarf
Artemia sind ein sehr populäres Fischfutter und aus der Aufzucht von Fischbrut nicht wegzudenken. Hier handelt es sich aber um große Tiere, ideal zur Fütterung ihrer Diskus und Aquarienfische mit hochwertigem Lebendfutter. Die bei uns angebotenen Artemia Salinenkrebse sind in Gewächshäusern kultiviert und damit 100% frei von Parasiten, Umweltgiften oder Schadstoffen. Artemia Salinenkrebse als Lebendfutter sind für Ihre Fische ein besonderer Leckerbissen und eine willkommene Abwechslung auf dem Speiseplan.
29,99 EUR
7,50 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Enchyträen, lebend: 12 x 180ml Portionsbeutel
Enchyträen sind ein sehr gehaltvolles Lebendfutter und bereichern das Nahrungsangebot für Ihre Aquarienfische und Diskus um Fettsäuren und Proteine, die in Plankton nicht vorzufinden sind. Züchter von seltenen und schwer nachzuziehenden Welse wissen es: oft gelingt die Nachzucht erst, wenn nach einer Periode mit wenig Nahrungsangebot in erster Linie Enchyträen gefüttert werden. Übertreiben Sie die Fütterung mit Enchyträen nicht und beschränken Sie die Fütterung Ihrer Diskusfische mit Enchyträen auf ca. 3 x pro Woche.
19,99 EUR
9,25 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)

Aquarium-Lebendfutter entdecken: Was ist Lebendfutter für Fische?

Im natürlichen Habitat sind Fische ständig auf der Suche nach Futter. Das gilt nicht nur für fleischfressende Kampffische, sondern genauso für friedliebende Zierfische wie Stendker Diskusfische, Zwergbuntbarsche und Co. Normalerweise sind diese Fische auf Lebendfutter angewiesen: Sie ernähren sich von lebendigen Organismen, die sie zunächst jagen müssen. Den Fischen ist dementsprechend ein gewisser Jagdtrieb angeboren, der auch im Aquarium befriedigt werden will. Wenn Sie Ihren Fischen im Aquarium Lebendfutter wie Artemia oder Enchyträen zukommen lassen, sorgen Sie also nicht nur dafür, dass die Tiere satt und gesund sind, sondern beschäftigen Sie auch gemäß Ihrer Natur. Bei Lebendfutter handelt es sich in der Regel um verschiedene Tiere wie zum Beispiel Enchyträen aus der Klasse der Gürtelwürmer oder Artemia als Salinenkrebse.

Info: Wenn Sie bei uns Lebendfutter fürs Aquarium kaufen, profitieren Sie von einem schnellen Versand in perfekter Kondition. Das Lebendfutter ist anschließend im Kühlschrank zwischen Temperaturen von 2°C und 8°C zu lagern. Hier hält es sich teilweise mehrere Wochen, sodass Ihre Aquariumsbewohner mehrmals in den Genuss der Leckereien kommen.

Lebendfutter für Fische: Wo liegen die Vorteile von Lebendfutter im Aquarium?

Natürliche Verhaltensweisen aufrechterhalten, den Jagdtrieb befriedigen und die Tiere artgemäß beschäftigen – Lebendfutter im Aquarium erfüllt zahlreiche Aufgaben und sollte deshalb in der regelmäßigen Fütterungsroutine nicht fehlen. Das sind jedoch nicht die einzigen Vorteile, die Ihnen die Fütterung Ihrer Stendker Diskusfische und Beifische mit Lebendfutter bietet. So ist Lebendfutter für eine abwechslungsreiche Ernährung wichtig. Zwar können auch Trockenfutter sowie Frostfutter den Speiseplan Ihrer Tiere bereichern, um eine ausreichende Versorgung mit Nährstoffen, Proteinen und Co. sicherzustellen, sollten Sie auf das Lebendfutter für Ihre Fische aber nicht verzichten. Das gilt vor allem für den Fall, dass Sie es auf eine Zucht abgesehen haben: Erfahrungen zeigen, dass viele Fische ohne Lebendfutter nicht zur Züchtung geeignet sind oder dass Jungtiere ohne entsprechendes Lebendfutter kaum Überlebenschancen haben bzw. sich später kaum zur weiteren Nachzucht eignen.

Lebendfutter für Zierfische: Worauf sollten Sie achten? 

Es gibt viele Arten von Lebendfutter fürs Aquarium: Neben Artemis und Enchyträen, die Sie bei uns bestellen können, finden Sie auch Anbieter, die Tubifex, weiße und rote Mückenlarven und Co. in Ihrem Angebot haben. Diese Arten von Lebendfutter können Sie bei uns jedoch nicht bestellen. Wir bieten Ihnen ausschließlich hochwertiges und unter kontrollierten Bedingungen kultiviertes Lebendfutter an und verzichten komplett auf Lebendfutter für Fische, das aus der Natur entnommen wurde. Dadurch stellen Sie sicher, dass die Futtertiere keinerlei Umweltgiften, Parasiten oder Krankheiten ausgesetzt gewesen sind, die sie eventuell in Ihr Aquarium einschleppen können. Diese Vorsichtsmaßnahme ist uns nicht nur im Zusammenhang mit den Stendker Diskusfischen wichtig, sondern bezieht sich auch auf alle anderen Beifische, die Sie in unserem Sortiment bestellen können.

Lebendfutter verfüttern: Wie oft gibt man Lebendfutter ins Aquarium?

Wenn Sie wissen möchten, wie oft Sie Lebendfutter ins Aquarium geben können oder sollen, gilt es zu berücksichtigen, welches Lebendfutter Sie verwenden. Enchyträen beispielsweise gelten als sehr fetthaltig und sollten deshalb keineswegs jeden Tag auf dem Speiseplan stehen. Artemia dagegen sind sehr ballaststoffreich, was letztendlich für die Verdauung der Tiere förderlich sein kann. Sie dürfen (in begrenzter Menge) täglich gefüttert werden.

Aquarium-Lebendfutter kaufen: Wo kann ich Lebendfutter fürs Aquarium kaufen?

In unserem Shop bestellen Sie hochwertiges und kontrolliert kultiviertes Lebendfutter für Ihr Aquarium. Dadurch stellen Sie sicher, dass keine Parasiten, Fremdkörper oder ähnliches in Ihr Aquarium gelangt und sich Ihre Fische dank der lebendigen Speiseplanergänzung pudelwohl fühlen. Wir versenden bei uns bestelltes Lebendfutter für Ihre Fische ausschließlich montags, sodass Sie dieses schnellstmöglich in bester Qualität erhalten können. Im Kühlschrank aufbewahrt ist das Lebendfutter anschließend gemäß der jeweiligen Angaben haltbar. Haben Sie noch Fragen zu unserem Lebendfutter oder zu sonstigen Produkten aus unserem Sortiment? Wir freuen uns darauf Ihnen weiterhelfen zu dürfen.

Kontakt aufnehmen: (0541) 47059126
Ausgezeichnet.org