1 Paar Electric Blue: Südamerikanische Schmetterlingsbuntbarsche (Microgeophagus ramirezi)
1 Paar Electric Blue: Südamerikanische Schmetterlingsbuntbarsche (Microgeophagus ramirezi)
*

1 Paar Electric Blue: Südamerikanische Schmetterlingsbuntbarsche (Microgeophagus ramirezi)

Art.Nr.:
L-Koe
ca. 1-2 Tage ca. 1-2 Tage 
Herkunft:
ab 29,90 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

8 cm Stendker Diskus Aufzuchtgruppe (10 + 1, maximale Farbauswahl)
Hier kaufen Sie eine Diskusgruppe von 11 Tieren in der Größe von 8 cm und haben die Auswahl aus allen Diskusfarbschlägen, die es ab 8 cm gibt.

Warum 11 Tiere: Eine Diskusgruppe sollte immer 10 Tiere oder mehr umfassen, insbesondere in der Aufzucht ist das ein kritischer Erfolgsfaktor. Kaufen Sie eine Aufzuchtgruppe von 11 Tieren, dann sind Sie auf der sicheren Seite!

Wählen Sie bitte hier die Farbzusammenstellung Ihrer Diskus-Aufzuchtgruppe aus, sodass Sie insgesamt auf 11 Tiere kommen:


 
395,99 EUR
36,00 EUR pro pro Tier
Naturefood Supreme Diskus L
ab 16,99 EUR
121,36 EUR pro Kilogramm
Naturefood Premium für Panzerwelse
Premiumfutter zur Ernährung von Panzerwelsen, Schwielenwelsen und verwandten Arten

Panzerwelse werden im Allgemeinen als die „Resteverwerter“ im Aquarium gesehen. Doch jeder, der sie pflegt, wird feststellen, dass sie viel mehr sind und durch ihr Verhalten und ihre Agilität viel Freude bringen.
Um sie angemessen zu ernähren, benötigen Panzerwelse, Schwielenwelse und verwandte Arten eine ausgewogene und nährstoffreiche Nahrung, da sie in ihren Herkunftsgebieten überwiegend tierische Kost zu sich nehmen.
ab 10,99 EUR
104,67 EUR pro Kilogramm
Naturefood Premium Wafers für Welse

Naturefood Pemium Wafers ist auf die Ernährung von Pflanzen und Aufwuchs fressende Zierfische, speziell für L-Welse, abgestimmt.
Die hochwertigen harten Futtertabletten, die sich nur langsam auflösen, können von den Fischen mit ihren Zähnen abgeraspelt werden, was bei vielen Arten der natürlichen Nahrungsaufnahme entspricht.
Durch die ausgewogene Zusammensetzung werden die Tiere beim Stoffwechselvorgang weniger belastet.
Selbst bei geringeren Wasserwechseln bleibt das Aquarienwasser klar, denn durch die Ausscheidungen werden kaum Nitrate und Phosphate abgegeben. Dadurch wird die Algenbildung vermindert.

Tabletten sind gepresstes Futter, also bitte zurückhaltend füttern. Für kleinere Tiere, z.B. Garnelen, kleine Welse oder Schmerlen, die Tablette in Stücke brechen und nur teilweise füttern.

Naturefood PREMIUM Wafers sinken schnell zum Boden.

ab 22,90 EUR
95,42 EUR pro Kilogramm
Petman fish Diskus Fit - Blister, 100g
1,89 EUR
18,90 EUR pro Kilogramm
Stendker Goodheart "Colour", 100g Blister
Das "Stendker GoodHeart COLOUR" verstärkt die natürliche Farbbrillanz der Diskusfische, insbesonders bei einer rötlichen Grundfärbung der Tiere. Es ist aber für alle Farbschläge geeignet! Das neue Stendker Goodheart "Colour" vereint also die positiven Punkte des klassischen GoodHeart und ergänzt diese perfekt!

Die 100 g Blister Stendker GoodHeart Colour beinhalten 20 x 5 Gramm Portionen, sodass die Fütterung von der Menge her sehr leicht und punktgenau eingeschätzt werden kann.
3,65 EUR
36,50 EUR pro Kilogramm
Panda Panzerwels, Corydoras panda ca. 3-4 cm DNZ (deutsche Nachzucht)
Corydoras panda wird bis zu 5cm groß. Aufgrund seiner Größe benötigt er ein kleines Aquarium (ab 60 l). In der Regel hält sich Corydoras panda im unteren Bereich des Aquariums auf, dessen Bodengrund aus Sand bestehen sollte. Aquarienpflanzen als Versteck- oder Rückzugsmöglichkeit tragen ebenfalls zum Wohlbefinden der Tiere bei. Als Einrichtung sollten Steinaufbauten oder Wurzeln , aber trotzdem reichlich freier Schwimmraum, angeboten werden. Eine schwache Strömung im Aquarium ist ideal. Corydoras panda lässt sich prima mit friedlichen Arten, die die oberen Bereiche besiedeln, vergesellschaften. Das Wasser sollte regelmäßig teilgewechselt werden und sauerstoffreich sein.
 
Bei Corydoras panda handelt es sich um einen Haftlaicher, bei dem die Eier an Wurzeln, Pflanzen oder Felsen angeheftet werden. Die eigene Nachzucht im Aquarium ist möglich.
Corydoras panda ernährt sich in seiner natürlichen Umgebung omnivor, d.h. sowohl von pflanzlicher als auch von tierischer Nahrung, die bis zum Boden sinkt und dort von den Tieren ergründelt werden kann. Abwechslungsreiche Fütterung mit der Zugabe von z.B. gefrorenen Cyclops wird von den Tieren geschätzt.
Bei einem PH Wert von 6 - 7.5 und einem GH Wert von 2 - 20 °dGH fühlen sich die Tiere wohl.
 
Wissenschaftlicher Name: Corydoras panda
Umgangssprachlicher Name: Panda-Panzerwels
   
Herkunft: Peru
   
PH: 6.0 - 7.5
GH: 2-20 °dGH
Endgröße: bis zu 5 cm
Aquarium: ab 60 l
Temperatur: 22 - 30 °C
Futter: Lebend-, Trocken- & Frostfutter
Haltung: Gruppe
Lebenserwartung: ca. 9 Jahre
9,99 EUR
Checkliste für die
Diskushaltung downloaden
Ausgezeichnet.org