Exosal - gegen die meisten Zierfischkrankheiten Süßwasser und Meerwasser
Exosal - gegen die meisten Zierfischkrankheiten Süßwasser und Meerwasser
*

Exosal - gegen die meisten Zierfischkrankheiten Süßwasser und Meerwasser

Art.Nr.:
L-OS
ca. 1-2 Tage ca. 1-2 Tage 
19,95 EUR
199,50 EUR pro L

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

L:

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

JBL PROTEMP e500 Außenheizer für Süßwasser-Aquarien von 160 bis 600 Liter
  • Durchlaufheizer, der in den Schlauch des Aquarien-Außenfilters integriert wird und so einen Heizer IM Aquarium überflüssig macht
  • Einfacher Einbau: Schlauch vom Außenfilter, der das Wasser in das Aquarium zurückführt durchschneiden, Außenheizer dazwischen stecken, Stecker einstecken und gewünschte Wassertemperatur einstellen
  • Durch den Einbau in den Filterkreislauf wird eine sehr gleichmäßige Verteilung der Wassertemperatur mit einer Genauigkeit von +/- 0,5 °C im Aquarium erreicht
  • LED Anzeige der aktuellen und gewünschten Temperatur. Wechselbare Schlauchanschlüsse für 12/16, 16/22 und 19/25 mm mit Schlauchsicherungen. Gesamtlänge 30,5 cm
  • Lieferumfang: 1 Durchlaufheizer 500 W für Aquarien von 160-600 l (100-150 cm) mit Schlauchanschlüssen für 12/16, 16/22 und 19/25 mm und Reinigungsbürste
  • Die meisten Aquarienfische stammen aus tropischen Gewässern und benötigen Wassertemperaturen zwischen 22 und 30 °C. In Gesellschaftsaquarien mit Fischen/Wirbellosen aus verschiedenen Regionen hat sich eine Wassertemperatur von 24-26 °C bewährt. Nur für die Zucht von z. B. Diskusbuntbarschen sind 30 °C sinnvoll. Viele Garnelenarten kommen aus kühleren Gewässern und vertragen Temperaturen von 25-30 °C nicht.
40,95 EUR
gegen Darmflagellaten: OCTOCIL
Manaus Aquarium ist der häufig von Züchtern und Experten empfohlene Hersteller hochwirksamer Medikamente gegen diverse Zierfischkrankheiten. Auch Octocil® gegen Darmflagellaten stammt aus dem Hause Manaus Aquarium.

OCTOCIL gegen Darmflagellaten (häufig durch das Absetzen von weißem Kot erkennbar, Fische fressen normal, margern aber trotzdem zusehends ab).

Häufige Begleiterscheinung eines Flagellatenbefalls sind offene Stellen an den Fettreserven der Diskusfische, insbesondere in der Kopfregion, sogenannte "Kopflöcher".

Nach der abgeschlossenen Behandlung der Fische mit OCTOCIL schließen sich durch die Zuführung von DIPLORAL über mehrere Wochen in das Aquariumwasser schneller die Löcher im Kopfbereich der Fische.

27,99 EUR
279,90 EUR pro Liter
gegen Haut-, Kiemen- und Bandwürmer: BILOCIL D

BILOCIL® D von Manaus-Aquarium-Production

BILOCIL® D mit dem patentierten Wirkstoff Rafoxanid gegen Haut- und Kiemenwürmer sowie Bandwürmer (Cestoden)

Die hochwirksame, einzigartige Wirkstofflösung von BILOCIL® D wurde patentiert.

BILOCIL® D ist eine neue Entwicklung von Manaus-Aquarium-Production mit den Wirkstoffen: N-[3-chloro-4-(4-chlorophenoxy)phenyl]-2-hydroxy-3,5-diiodobenzamide und 5-Chlor-N-(2-chlor-4-nitrophenyl)-2-hydroxybenzamid zur erfolgreichen Behandlung an Monogenea (Haut- und Kiemenwürmern) und Bandwürmern erkrankter Fische.

BILOCIL® D ist das Medikament der Wahl zur Behandlung von allen adulten (erwachsenen) Buntbarschen (Cichliden), lebend- gebärenden Zahnkarpfen (Poeciliinae), Fadenfischen (Labyrinthfischen, Anabantoidei) und anderen Karpfenartigen. BILOCIL® D wird auch von Garnelen gut vertragen.

BILOCIL® D befreit die Fische wirkungsvoll und nachweislich von eierlegenden Dactylogyrus-Arten und lebendgebärenden Gyrodactylus-Arten und hat zusätzlich eine reduzierende Wirkung auf Flagellaten im Darm der Fische bei der Wurmbehandlung.

Buntbarsche, vor allem Diskusfische sind oft stark von Kiemenwürmern (Dactylogyrus spp.) befallen. Diese Parasiteninfektionen sind unbehandelt für ein langsames dahin Siechen der Tiere bis zum Tod verantwortlich. Jungfische und kleinere Fischarten sterben bei einem massenhaften Befall schon nach kurzer Zeit an den Parasiten. Es ist sinnvoll die Elterntiere vor dem Ansetzen zur Zucht mit BILOCIL® D zu behandeln.

Lebendgebärende Hautwürmer (Gyrodactylus spp.) sind oft ein Problem bei allen lebendgebärenden Zierfischen wie Guppy-, Platy- und Schwerträgerarten, genauso aber werden auch Fadenfische (Labyrinthfische) befallen.

Haut und Kiemenwürmer sind nach wie vor ein großes Problem bei Importeuren, Händlern und Züchtern von Zierfischen.

Das Präparat zeichnet sich durch einen sehr schnellen therapeutischen Erfolg bei den Fischen aus.

BILOCIL® D ist frei von polymeren Lösungsvermittlern.

BILOCIL® D verfärbt nicht und trübt (Bakterienblüte) nicht das Aquarienwasser.

27,99 EUR
279,90 EUR pro Liter
Mineralien: DIPLORAL 100g für 2000 Liter
DIPLORAL wurde entwickelt nach der genauen Analyse des Bedarfs an Mineralstoffen und Spurenelementen den Fische im künstlichen Biotop Aquarium besitzen. Insbesondere bei Fischen aus sehr weichen Ursprungsgewässern mit niedrigen pH-Werten, kommt es durch den Einsatz von enthärtetem Wasser durch Osmoseaufbereitung und Ionenaustauscher zu einer Mangelversorgung des Fischorganismus.

DIPLORAL führt Ihren Fischen wichtige Mineralstoffe und Spurenelemente zu. Fehlt die Versorgung mit lebenswichtigen Mineralstoffen, können sich leicht Mangelerkrankungen einstellen, wie z.B: die Lochkrankheit bei den Cichliden (Löcherbildung in der Kopfregion bei Diskusfischen), schlechtes Wachstum und Deformationen am Skelett von Jungfischen (auch fehlende Kiemendeckel bei jungen Diskusfischen in der Zierfischzucht).
Nach der abgeschlossenen Behandlung der Fische mit OCTOCIL schließen sich durch die Zuführung von DIPLORAL über mehrere Wochen in das Aquariumwasser schneller die Löcher im Kopfbereich der Fische.
9,95 EUR
99,50 EUR pro Kilogramm
gegen Bakterielle Infektion, Verpilzung: TRICHOSAL, 100ml (2000 Liter Wasser)

Manaus Aquarium ist der häufig von Züchtern und Experten empfohlene Hersteller hochwirksamer Medikamente gegen diverse Zierfischkrankheiten. Auch TRICHOSAL® gegen Bakteriosen und Pilzinfektionen stammt aus dem Hause Manaus Aquarium.

TRICHOSAL® ist eine neue Wirkstoffkombination und gebrauchsfertige Lösung.

TRICHOSAL® bekämpft wirkungsvoll Bakteriosen (bakterielle Infektionen) und Pilzerkrankungen (Mykosen).

Erreger sind Flexibacter Columnaris, Saprolegnia, Achlya, Laichverpilzungen, Trichodina, Chilodonella, Costia und auch Oodinium.

22,99 EUR
229,90 EUR pro Liter
Checkliste für die
Diskushaltung downloaden
Ausgezeichnet.org