Heizstab Visitherm 150 W von Aquarium Systems
Heizstab Visitherm 150 W von Aquarium Systems
Heizstab Visitherm 150 W von Aquarium Systems
Preview: Heizstab Visitherm 150 W von Aquarium Systems
Preview: Heizstab Visitherm 150 W von Aquarium Systems
Preview: Heizstab Visitherm 150 W von Aquarium Systems
Heizstab Visitherm 150 W von Aquarium Systems
Mobile Preview: Heizstab Visitherm 150 W von Aquarium Systems
Mobile Preview: Heizstab Visitherm 150 W von Aquarium Systems
Mobile Preview: Heizstab Visitherm 150 W von Aquarium Systems

Heizstab Visitherm 150 W von Aquarium Systems

Art.Nr.:
L-OS
ca. 1-2 Tage ca. 1-2 Tage 
19,99 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Weißer JAC für 50er Zuchtwürfel: Jonnys Air Concept JAC Mobilfilter Komplett Set mit weißem Schaum: 10 x 10 x 42 cm (mittel)
JAC Mobil für den Diskus Zuchtwürfel mit weißem Schaum! Hiermit sind die Diskus Elterntiere das Dunkelste im Becken, selbst bei Pigeon Blood Varianten (die sich in der Brutphase nicht mehr dunkel färben können). Den Würfel von außen weiß streichen und den weißen Filter einsetzen. Damit finden die Diskuslarven die Elterntiere und können sich in den ersten Tagen von deren Hautsekret ernähren, wie es die Natur für Diskusfische vorgesehen hat.  Eine Membranpumpe ist nicht im Lieferumfang enthalten.
 
 
39,90 EUR
gegen Haut-, Kiemen- und Bandwürmer: BILOCIL D

BILOCIL® D von Manaus-Aquarium-Production

BILOCIL® D mit dem patentierten Wirkstoff Rafoxanid gegen Haut- und Kiemenwürmer sowie Bandwürmer (Cestoden)

Die hochwirksame, einzigartige Wirkstofflösung von BILOCIL® D wurde patentiert.

BILOCIL® D ist eine neue Entwicklung von Manaus-Aquarium-Production mit den WirkstoffenZusammensetzung wirksamer Bestandteile mg pro ml:
Rafoxanide (Rafoxanidum) 0.8, Niclosamid (Niclosamidum) 1,8.,
zur erfolgreichen Behandlung an Monogenea (Haut- und Kiemenwürmern) und Bandwürmern erkrankter Fische.

BILOCIL® D ist das Medikament der Wahl zur Behandlung von allen adulten (erwachsenen) Buntbarschen (Cichliden), lebend- gebärenden Zahnkarpfen (Poeciliinae), Fadenfischen (Labyrinthfischen, Anabantoidei) und anderen Karpfenartigen. BILOCIL® D wird auch von Garnelen gut vertragen.

BILOCIL® D befreit die Fische wirkungsvoll und nachweislich von eierlegenden Dactylogyrus-Arten und lebendgebärenden Gyrodactylus-Arten und hat zusätzlich eine reduzierende Wirkung auf Flagellaten im Darm der Fische bei der Wurmbehandlung.

Buntbarsche, vor allem Diskusfische sind oft stark von Kiemenwürmern (Dactylogyrus spp.) befallen. Diese Parasiteninfektionen sind unbehandelt für ein langsames dahin Siechen der Tiere bis zum Tod verantwortlich. Jungfische und kleinere Fischarten sterben bei einem massenhaften Befall schon nach kurzer Zeit an den Parasiten. Es ist sinnvoll die Elterntiere vor dem Ansetzen zur Zucht mit BILOCIL® D zu behandeln.

Lebendgebärende Hautwürmer (Gyrodactylus spp.) sind oft ein Problem bei allen lebendgebärenden Zierfischen wie Guppy-, Platy- und Schwerträgerarten, genauso aber werden auch Fadenfische (Labyrinthfische) befallen.

Haut und Kiemenwürmer sind nach wie vor ein großes Problem bei Importeuren, Händlern und Züchtern von Zierfischen.

Das Präparat zeichnet sich durch einen sehr schnellen therapeutischen Erfolg bei den Fischen aus.

BILOCIL® D ist frei von polymeren Lösungsvermittlern.

BILOCIL® D verfärbt nicht und trübt (Bakterienblüte) nicht das Aquarienwasser.

27,99 EUR
279,90 EUR pro Liter
Mineralien: DIPLORAL 500g für 10000 Liter
DIPLORAL wurde entwickelt nach der genauen Analyse des Bedarfs an Mineralstoffen und Spurenelementen den Fische im künstlichen Biotop Aquarium besitzen. Insbesondere bei Fischen aus sehr weichen Ursprungsgewässern mit niedrigen pH-Werten, kommt es durch den Einsatz von enthärtetem Wasser durch Osmoseaufbereitung und Ionenaustauscher zu einer Mangelversorgung des Fischorganismus.

DIPLORAL führt Ihren Fischen wichtige Mineralstoffe und Spurenelemente zu. Fehlt die Versorgung mit lebenswichtigen Mineralstoffen, können sich leicht Mangelerkrankungen einstellen, wie z.B: die Lochkrankheit bei den Cichliden (Löcherbildung in der Kopfregion bei Diskusfischen), schlechtes Wachstum und Deformationen am Skelett von Jungfischen (auch fehlende Kiemendeckel bei jungen Diskusfischen in der Zierfischzucht).
Nach der abgeschlossenen Behandlung der Fische mit OCTOCIL schließen sich durch die Zuführung von DIPLORAL über mehrere Wochen in das Aquariumwasser schneller die Löcher im Kopfbereich der Fische.
35,90 EUR
71,80 EUR pro Kilogramm
Nachtschwarz- 0,7-1,2 mm, 25 kg: Diskusgold Spezialbodengrund für Diskusaquarien "versandkostenfrei in D"
Wichtig: Immer bei Wechsel des Sandes/Kieses im laufenden Betrieb des Aquariums: Niemals direkt die Tiere wieder einsetzen, sondern immer erst die 2-3 Tage ohne Tiere laufen lassen u. die Werte überprüfen. Erst dann die Tiere wieder einsetzen. Setzen Sie die Tiere zwischenzeitlich in ein anderes Aquarium, die Badewanne oder organisieren Sie etwas. Es kommt nämlich immer wieder zu Problemen nach Bodengrundtausch im laufenden Betrieb. Das kann vielfältige Gründe haben und hat immer damit zu tun, dass der alte Bodengrund ein sehr großer Filter ist und maßgeblich zum biologischen Gleichgewicht des Aquariums beiträgt.


Neben Sandmann Sand und WeDiGa Premium Aquariensande und Kiese gibt es noch unseren Diskusgold Spezialbodengrund für Diskusaquarien -nachtschwarz-. Dieser vereint die positiven Eigenschaften des Sandmann Sandes:

- Kantengerundet
- mehrfach gewaschen und feuergetrocknet
- hohe Reinheit
- PH-neutral

 
59,90 EUR
2,40 EUR pro Kilogramm
Checkliste für die
Diskushaltung downloaden
Ausgezeichnet.org