FAQ

Diskusfische

Frequently Asked Questions (FAQ) - Häufig gestellte Fragen

Woher kommen die bei Diskus-Direkt angebotenen Diskusfische?
Die Diskusfische stammen ohne Ausnahme direkt aus der renommierten Diskuszucht Stendker. Die Diskuszucht Stendker ist Europas größte Diskuszucht. Es sind dort immer zwischen 200.000-300.000 Diskusfische vorrätig. Durch die räumliche Nähe zur Diskuszucht Stendker: Von Osnabrück nach Warendorf sind es keine 40 Kilometer, sind wir sehr lieferfähig. Wir holen die bestellten Diskusfische am Versandtag "just in time" bei Stendker ab und versenden diese per Übernacht-Express an Sie. Die Fische kommen also in der original Stendker Tüte, sind nicht zwischengehältert und nur 1 Nacht unterwegs.

Warum steht Diskus-Direkt nicht auf der Händlerliste der Diskuszucht Stendker?
Wir haben uns nicht auf die Händlerliste setzen lassen, da wir keine Stendker Fische vor Ort haben und verhindern möchten, dass Kunden und Interessenten weite Wege in Kauf nehmen, zu uns kommen und dann enttäuscht sind, dass wir keine Stendker Diskus zum anschauen und sofort mitnehmen vor Ort haben! Sie können natürlich bestellte Fische nach Terminabsprache bei uns abholen!

Wie sollte ich das Wasser für die Diskusfische aufbereiten?
Die beste Wasseraufbereitung stellt eine Durchleitung des Wechselwassers durch einen Kohleblockfilter dar. Dabei werden Schadstoffe, wie Medikamentenrückstände und Schwermetalle, sowie organische Schadstoffe wie Nitrat zuverlässig aus dem Leitungswasser entfernt und das Wechselwasser kann die im Aquarium vohandenen Stoffe viel effektiver verdünnen. Weiterhin kann das Wasser mit flüssigen Filtermedien, z.B. Easy-Life oder ähnlichem, aufbereitet werden. Dies ist aber häufig nach Durchleitung durch einen Kohleblockfilter gar nicht mehr notwendig. Ist das Leitungswasser zu hart (über GH 25, KH 20) sollte mit Enthärtungsanlagen (z.B. Osmose) gearbeitet werden, denn eine Enthärtung des Wassers tritt durch Aktivkohlefilterung nicht ein.

Kann ich auch Paare bestellen?
Ab einer Größe von 14 cm ist es mit einer Wahrscheinlichkeit von ca. 95% möglich zu bestimmen, ob es sich um ein Weib oder einen Bock handelt. Insofern können Sie Paare bestellen, allerdings ohne 100% Garantie, dass es sich wirklich um ein Paar handelt. Wir als Händler geben Ihren Wunsch aber gerne weiter und bestellen extra für Sie ein Paar in der Diskuszucht Stendker. Die erfahrenen Diskusprofis bei Stendker haben eine sehr hohe Trefferquote.

Kann ich auch Diskusfische bei Ihnen abholen?
Sie können Ihre Diskusfische nach vorheriger Bestellung bei uns gerne auch aus Osnabrück abholen. Die Fische stehen dann zum vorher vereinbarten Termin für Sie zur Abholung bereit. Auch Beifische können Sie zusätzlich dazu bestellen. 

Wie ist das mit dem Versand der Diskusfische im Winter - ist es nicht zu kalt?
Die Fische sind in isolierenden Fischtransportboxen verpackt, denen in der kalten Jahreszeit Heatpacks beigelegt werden, sodass die Temperaturschwankung möglichst gering ausfällt. Im Winter 2009/2010, der ja sehr kalt war, hat der Versand die gesamte Frostperiode über problemlos geklappt. Zu achten ist lediglich auf schonende, d.h. langsame Temperaturangleichung bevor die Fische umgesetzt werden. Jeder Lieferung liegt eine genaue Anleitung bei, Sie finden alle Infos aber auch schon vorab hier auf unserer Seite!

In welchen Wasserwerten werden die Diskusfische bei Stendker in der Zucht gehalten?
Die Diskusfische werden in folgenden Wasserwerten gehalten: GH 15 ; KH8 ; PH7 ; 800µS ; 30°CSomit sind die deutschen Nachzuchten aus der Diskuszucht Stendker an mittelhartes Wasser gewöhnt und benötigen kein ausgesprochenes Weichwasser. Im Normalfall kann auf auf aufwändige Wasseraufbereitung mit teurer Technik verzichetet werden.

Wie alt werden Diskusfische?
Bei optimaler Haltung und Fütterung können Diskusfische recht alt werden. 10 Jahre oder älter sind keine Seltenheit.

Warum ist der Versand von Diskusfischen mit 49 Euro so teuer?
Der Versand wird mit einem auf Tiertransport spezialisierten Unternehmen, per Übernacht-Express, durchgeführt. Dadurch ist sichergestellt, dass die Tiere, bei Abholung um 18 Uhr am Vorabend des Liefertages, am nächsten Morgen zwischen 8 und 12 Uhr, an jeden Ort Deutschlands zugestellt werden können. Somit ist der Versand für die Tiere sehr schonend. Darüber hinaus erhalten Sie inklusive eine praktische Fischtransportbox, die Sie beliebig wiederverwenden können. Ausserdem:  Überlegen Sie einmal: Wenn Sie Ihre Traumdiskus, vor Ort nicht finden und einige 100 km fahren müssten, rechnen sich die Versandkosten schnell. Bedenken Sie dabei, dass 1 km inklusive Verschleiß am Auto schnell 30 Eurocent kostet.

Ich fühle mich nicht wohl, Diskus über das Internet zu bestellen, die ich vorher nicht gesehen habe.
Kaufen Sie Stendker Diskus im Zoogeschäft vor Ort, sind diese auch per Versand dort hingekommen. Zur Bestätigung, dass der Kauf von Diskusfischen über unseren Onlineshop kein Risiko darstellt, da nur Tiere in Top Verfassung versendet werden, können Sie unter Feedback nachlesen. Dort finden Sie auch Fotos, der Diskusfische, die unsere Kunden erhalten haben.   

Was ist, wenn doch ein Fisch den Transport nicht überlebt? Bleibe ich dann auf den Kosten sitzen?
Nein, Sie tragen kein Risiko! Wenn sich bei Öffnen der Transportbox ein Problem ergibt, machen Sie ein Foto des betreffenden Fisches in der ungeöffneten Tüte und Sie erhalten Ersatz! Für diese Garantie stehen wir mit unserem guten Namen! Wir geben diese Garantie auf die Qualität der Fische übrigens gerne, da wir wissen, was wir können und wie wir alles organsieren.

Wie werden die Fische in der Diskuszucht Stendker gefüttert?
Die Diskusfische erhalten in der Zucht ausschließlich das Diskusalleinfutter Stendker GoodHeart, eine Mischung auf Rinderherzbasis, die alle notwendigen Spurenenelemente und Stoffe enthält, die ein Diskusfisch benötigt. Die Qualität, Farbe und Form der Fische bestätigt diesen Fütterungsansatz und er hat sich über 40 Jahre lang bewährt.  Wen kann ich bei Problemen vertrauensvoll ansprechen?
Uns natürlich, denn wir stehen Ihnen auch nach dem Kauf Ihrer Diskusfische zur Seite. Es gibt aber auch Fragestellungen, bei denen kann und darf nur ein Tierarzt tätig werden. Hier empfehlen wir -aufgrund sehr guter Erfahrungen- gerne den auf Diskusfische und Koi spezialisierten Tierarzt Jan Wolter aus Berlin. Zu erreichen ist er unter seiner Internetpräsenz www.zierfischpraxis.de

Kontakt aufnehmen: (0541) 47059126
Ausgezeichnet.org