Anleitung zum Einsetzen der Diskusfische und Beifische nach dem Transport

Diskusgruppe Toddy

Sie erleichtern sich die Arbeit und den Fischen die Eingewöhnung erheblich, wenn Sie vor Ankunft der Fische folgende Punkte beachten:

  • die Wassertemperatur für den Ankunfstag auf 27 Grand senken (später wieder auf 29-30 Grad erhöhen)

  • das Aquariumlicht für die Eingwöhnungsphase ausgeschaltet lassen

  • erst am nächsten Tag mit der Fütterung beginnen


1. Den Temperaturunterschied zwischen Transport- und Aquariumwasser messen!

Bei geschlossenen Tüten ein Thermometer zwischen 2 Tüten in Höhe des Wasserstandes klemmen und nach 2 Min. das Ergebnis ablesen.

Ist der Temperaturunterschied:

  • größer als 4 Grad: Temperaturangleich (-> siehe Nr. 2)

  • geringer als 4 Grad: Wasserangleich (-> siehe Nr. 3)



2. Temperatur angleichen (bei geschlossenen Tüten und Temperaturunterschie größer 4 Grad)

  • geschlossene Tüten in der Box lassen

  • ca. 5 Liter Aquariumwasser in die Box, zwischen die Tüten gießen (das Wasser in den Tüten darf sich max. 1-2 Grad pro Stunde erwärmen, lassen Sie sich daher Zeit!) Den Deckel der Box wieder aufsetzen

  • Stündlich den Vorgang wiederholen, bis der Temperaturunterschied weniger als 4 Grad beträgt


Achtung: Nicht die Tüten zum Temperaturangleich ins Aquarium legen!



3. Wasser angleichen (bei geöffneten Tüten und Temperaturunterschied weniger als 4 Grad)

  • Transporttüten öffnen und etwa soviel Aquariumwasser in die Tüten geben, wie schon enthalten ist

  • ca. 5 Min. warten (danach siehe Nr. 4)

Achtung: nach dem Öffnen der Tüten müssen die Fische nach max. 15 Min. ins Aquarium eingesetzt werden, sonst droht Sauerstoffmangel.


4. Diskusfische aus der Transporttüte entnehmen

  • Tüte mit dem Fisch vorsichtig in einen Eimer oder in die Transportbox gießen, in dem schon ein Teil des Aquariumwassers enthalten ist .

  • Dann den Fisch ohne Wasser mit Hilfe eines großen Keschers ins Aquarium umsetzen: siehe Nr. 5

Achtung: Bitte keine gebrauchten Putzeimer verwenden! Am besten benutzen Sie einfach die mitgelieferte Transportbox!

 

5. Diskufisch einsetzen

  • Vorsichtig mit einem großen Kescher den Fisch aus der Box/dem Eimer fangen und ins Aquarium einsetzen

  • Transportwasser wegschütten, bzw. zum Blumen gießen verwenden


Illustrationen: ©Thoddy, 39punkt.de
 

Ausgezeichnet.org