Aquariumpflanzen für Diskusaquarien: Geeignete Wasserpflanzen fürs Aquarium

Riesen-Wasserfreund (Hygrophila corymbosa) -Topf-
Versandkostenfrei ab 10 Pflanzen! Sonst günstiger Versand von 5,90 Euro!

Riesen-Wasserfreund (Hygrophila corymbosa)
Die jungen Blätter des Riesen-Wasserfreundes (Stammform) sind hellgrün, die älteren werden dunkler. Mit über 10 cm langen und etwa 4 cm breiten Blättern ist es eine stattliche Aquariumpflanze. Je nach Beckengröße kann man sie als Gruppe im Mittel- oder Hintergrund wirksam einsetzen.

Hygrophila corymbosa ist mit einem großen Formenreichtum weit in Südostasien verbreitet. Nach dem Einsetzen in das Aquarium werden die älteren Blätter in der Umgewöhnungsphase meist abgeworfen, es bilden sich aber in Kürze neue Blätter. Damit die kahlen Stängel nicht störend wirken, kann man Kopfstecklinge abschneiden und neu stecken. Durch Bildung von Seitentrieben bildet sich ein buschiges Aussehen, was man durch Entfernen der Triebspitzen fördern kann.


einfach
4,99 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Echinodorus red flame im Topf
SOLD OUT
easy-to-keep
 

Die Rotgeflammte Schwertpflanze ist eine weitere, durch Kreuzungen entstandene Sorte, die zur Verwendung als Aquariumpflanze hervorragend geeignet ist. Sie wurde aus der Sorte Ozelot grün herausselektiert und hat die gleichen problemlosen Eigenschaften.

Sie ist am ehesten für mittlere und große Aquarien geeignet und stellt hier einen echten Blickfang dar. Ein nährstoffreicher Bodengrund fördert kräftige und große Exemplare; mit Hilfe von eher kleinen Pflanzbehältern mit ungedüngtem Sand oder Kies (Bonsai-Effekt) kann man kleinere Exemplare heranziehen.

Wie bei der Grünen Ozelot-Schwertpflanze weist die ‚Red Flame‘ rotbraune Flecken auf hellgrünem Grund auf. Die Flecken sind aber weitaus dichter verteilt und bedecken etwa 2/3 der Blattfläche.

5,99 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Echinodorus ozelot/red im Topf
Versandkostenfrei ab 10 Pflanzen! Sonst günstiger Versand von 5,90 Euro!

Die Echinodorus Ozelot Rot besticht durch die Flecken auf den ins Dunkelgrün bis rote variierenden Blättern. Der Name „Ozelot“ rührt von der eliptischen Zeichnung auf den Blättern. Im Gegensatz zu vielen anderen gefleckten Echinodorus behält sie die Flecken auch bei schwächerer Beleuchtung. Diese Aquariumpflanze ist eine anspruchslose Anfängerpflanze für den Mittel- bis Hintergrund.

einfach
 
5,99 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Echinodorus amazonicus - 1 Bund
Versandkostenfrei ab 10 Pflanzen! Sonst günstiger Versand von 5,90 Euro!

Die Schmalblättrige Amazonas-Schwertpflanze kann als wenig anspruchsvoller Klassiker und den Aquariumpflanzen bezeichnet werden. Sie gedeiht auch in wenig beleuchteten Aquarien, da Sie schnell zum Licht wächst. Sie ist ebenso anspruchslos, was die Düngung angeht. Im Diskusaquarium ist die Düngung über die Fütterung, bzw. die Fische häufig schon ausreichend, um diese Aquariumpflanze zu einem schönen Solitär heranwachsen zu lassen. 

einfach
 
4,99 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Indischer Wasserfreund (Hygrophila polysperma) Bund oder Topf
Versandkostenfrei ab 10 Pflanzen! Sonst günstiger Versand von 5,90 Euro!

Indischer Wasserfreund (Hygrophila polysperma)

Der Indische Wasserfreund ist eine Sumpfpflanze, die sowohl über Wasser (emers), als auch unter Wasser (submers) wächst. In der Natur kann man beide Wuchsformen nebeneinander beobachten. Die Heimat dieser robusten und anpassungsfähigen Aquariumpflanze ist Indien und Bhutan, als Neophyt findet man sie aber auch in anderen Teilen der Welt wie z.B. Mexiko.

Da Hygrophila polysperma sehr geringe Ansprüche stellt, ist sie eine ideale Anfängerpflanze. Obwohl diese Pflanze in natürlichen Biotopen hartes Wasser bevorzugt, wächst sie im Aquarium auch in weichem Wasser problemlos. Die Färbung der kreuzweise gegenständigen Blätter ist meist hellgrün; bei höherer Lichtmenge färben sich junge Blätter rötlich.

einfach

4,99 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Echinodorus ozelot/grün im Topf
Versandkostenfrei ab 10 Pflanzen! Sonst günstiger Versand von 5,90 Euro!

Die Echinodorus Ozelot Grün besticht durch  die dunkelgrünen Flecken auf den hell- bis mittelgrünen Blättern. Der Name „Ozelot“ rührt von der eliptischen Zeichnung auf den Blättern. Im Gegensatz zu vielen anderen gefleckten Echinodorus behält sie die Flecken auch bei schwächerer Beleuchtung. Diese Aquariumpflanze ist eine anspruchslose Anfängerpflanze für den Mittel- bis Hintergrund.

einfach
5,99 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Roter Tigerlotus (Nymphaea lotus 'Rot') Knolle mit 2-3 kleinen Blättern

Roter Tigerlotus (Nymphaea lotus)

easy-to-keep

5,99 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Nymphoides sp. 'Taiwan', Flipper-Seekanne
 
"easy-to-keep"

Nymphoides sp. 'Taiwan', Flipper-Seekanne

Die Flipper-Seekanne ist aus taiwanesischen Aquariumpflanzen-Gärtnereien zu uns gekommen, daher die Sortenbezeichnung. Die genaue Artbezeichnung ist ebenso wie die natürliche Herkunft bisher unbekannt.

Wir haben es mit einer sehr einfach zu pflegenden und dankbaren Aquariumpflanze zu tun, die vom  Gesellschaftsaquarium über das Aquascaping bis zum Diskusaquarium in einem breiten Spektrum von Aquariumtypen eingesetzt werden kann. Zu beachten ist allerdings, daß Saugwelse wie Ancistrus die Flipper-Seekanne 'zum Fressen gern' haben; ähnlich wie man es bei Amazonas-Schwertpflanzen (Echinodorus) beobachtet.
 
6,99 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Echinodorus Bleheri -Mutterpflanze-
Versandkostenfrei ab 10 Pflanzen! Sonst günstiger Versand von 5,90 Euro!

Echinodorus bleheri ist eine sehr schöne wie anspruchslose Aquariumpflanze. Echinodorus bleheri gedeiht auch in schwach beleuchten Aquarien recht gut und gehört zu den klassischen Aquariumpflanzen zur Gestaltung des Hintergrundes. Sie erhalten eine Mutterpflanze.

einfach
19,99 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Balansas Wasserkelch (klein), Cryptocoryne crispatula var. balansae -im Topf-
Versandkostenfrei ab 10 Pflanzen gemischt! Sonst günstiger Versand von 5,90 Euro!

ACHTUNG: Sehr kleine Pflanzen, da in vitro gezogen! Balansas Wasserkelch kann unter guten Bedingungen schnell über 50 cm hoch werden und ist daher eine ideale Hintergrundpflanze. Ein üppiger Busch dieser Art eignet sich sehr gut als Solitär oder optischer Schwerpunkt des Aquariums.

einfach
5,99 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Vallisneria gigantea -1 Bund mit 3 Pflanzen-

easy-to-keep

Die Riesenvallisnerie ist wie ihr kleinerer Bruder, die Schraubenvallisnerie, eine der dankbarsten und unempfindlichsten Aquarienpflanzen. In härterem Wasser werden die Pflanzen kräftiger, aber auch in weichem Wasser ist das Wachstum zufriedenstellend. Wie der Name schon sagt, wird diese Aquariumpflanze besonders groß; die bis 2,5 cm breiten Blätter können über 2 Meter lang werden. Im Aquarium liegen die Blätter dann unter der Wasseroberfläche. Sie können zurückgeschnitten werden; man muß dann aber damit rechnen dass sie schneller braun werden, was durch schnell nachwachsende jüngere Blätter ausgeglichen wird. Aus optischen Gründen sollte der Schnitt in Höhe der Wasseroberfläche angesetzt werden, damit die Schnittkante nicht so sehr auffällt.

Info: Die Blätter der Riesenvallisnerien lösen sich bei umsetzen in andere Wasserverhältnisse manchmal auf, d.h. werden glasig und sterben ab. Das ist normal! Die Blätter kommen in kurzer Zeit von unten umso stärker nach. Die Pflanze akklimatisiert sich so an die neuen Bedingungen. Es kann aber auch sein, dass die Vallisnerien all Ihre Blätter behält und sofort anwächst. Es ist eben Natur.

4,99 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Schraubenvallisnerie im Bund
Die Schraubenvallisnerie ist eine der robustesten Aquariumpflanzen überhaupt und seit den Anfängen der Aquaristik in Gebrauch. Der Name rührt von dem dünnen, gedrehten Blütenstand, an dessen Ende die weibliche Blüte auf der Wasseroberfäche liegt. Die Blätter sind gerade; Vallisnerien mit geschraubten Blättern gehören meist anderen Arten an. Vallisnerien sind im Gegensatz zu den meisten anderen Aquariumpflanzen reine Wasserpflanzen und können nicht außerhalb des Wassers leben.

easy-to-keep
3,99 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Echinodorus Mutterpflanze
easy-to-keep
19,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
106 bis 118 (von insgesamt 118)

Aquariumpflanzen bieten dem Diskusfisch im Glasaquarium einen möglichst natürlichen und abwechslungsreichen Lebensraum. Doch nicht alle Wasserpflanzen fürs Aquarium vertragen sich mit den speziellen Haltungsbedingungen, die der Diskusbuntbarsch fordert. Bei uns bestellen Sie Aquariumpflanzen, die perfekt zu den Umgebungsansprüchen passen, die der Diskus an den Tag legt. Dabei stammen alle Aquarienpflanzen aus der qualitativ hochwertigen und kontrollierten Zucht unseres langjährigen Partners aus den Niederlanden.

Aquariumpflanzen entdecken: Was sind Aquarienpflanzen?

Unter der Oberfläche von natürlichen Gewässern entfaltet sich oft ein einzigartiger, farbenprächtiger Lebensraum, in dem die unterschiedlichsten Tier- und Pflanzenarten zuhause sind. Wasserpflanzen erfüllen innerhalb dieses empfindlichen Ökosystems gleich mehrere Funktionen: Sie produzieren Sauerstoff und binden Schadstoffe, wie z.B. Nitrat. Deshalb sollten Sie auch in Ihrem Diskusaquarium nicht auf passende Aquariumpflanzen verzichten. Sie können dabei helfen das ökologische Gleichgewicht im Aquarium zu stabilisieren. Selbstverständlich erfüllen sie zudem einen dekorativen Zweck: Mit farbenprächtigen Pflanzen im Aquarium wirkt dieses deutlich naturnäher und ansprechender. Auch die Tiere fühlen sich in einer Umgebung mit echten Wasserpflanzen im Aquarium wohler als in einer mit künstlichen Pflanzen bestückten Lebenswelt. Bei uns bestellen Sie deshalb vielseitige Arten von Aquarienpflanzen. Immer garantiert: Die Verträglichkeit mit den Lebensbedingungen der Stendker Diskusfische sowie der möglichen Beifische.

Aquarienpflanzen auswählen: Was brauchen Aquarienpflanzen?

In unserem Shop kaufen Sie Aquarienpflanzen in verschiedenen Variationen, tollen Farben, unterschiedlichen Blattformen und mit jeweils ganz individuellen Umgebungsansprüchen. All unsere Pflanzen sind ausschließlich für Aquarien mit Süßwasser geeignet, denn auch unsere Beifische, wie zum Beispiel Salmler oder Welse, und natürlich die Stendker Diskusfische sind reine Süßwasserzuchten. Darüber hinaus können Aquarienpflanzen noch weitere Ansprüche stellen: So benötigen sie bestimmte Lichtverhältnisse, um optimal wachsen zu können. Wichtige Info: Rote Aquariumpflanzen haben für gewöhnlich einen höheren Lichtbedarf als grüne Pflanzen. Gleiches gilt für Wasserpflanzen mit kleinen Blättern, die ebenfalls in vielen Fällen auf eine ausreichend starke Beleuchtung angewiesen sind. Auch der pH-Wert und die Nährstoffversorgung im Wasser müssen an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst sein. Es empfiehlt sich dementsprechend die Wasserqualität regelmäßig zu kontrollieren und gegebenenfalls Pflanzendünger oder ähnliche Produkte zu verwenden, um die Qualität zu optimieren.

Pflanzen fürs Diskusaquarium: Welche besonderen Regeln gelten?

Wenn Sie Ihr Diskusaquarium mit Pflanzen bestücken wollen, empfehlen wir Ihnen direkt auf unsere Auswahl zurückzugreifen. Bei uns bestellen Sie ausschließlich Aquarienpflanzen, die im Zusammenspiel mit Diskusfischen und deren Lebensbedingungen optimal harmonieren. Entscheiden Sie sich für Exemplare wie den Indischen Wasserfreund, einen Trident-Javafarn oder ein Zwergspeerblatt. Bevor Sie die Pflanzen in das Aquarium setzen, empfiehlt es sich selbige für rund eine halbe Stunde in stark sprudelndes Mineralwasser einzulegen. Das dient der Reinigung der Pflanzen und sorgt dafür, dass keine ungewollten Schmutzpartikel oder ähnliches in das Diskusaquarium eingeschleppt werden.

Pflanzen im Aquarium pflegen: Wann schneidet man Aquariumpflanzen? 

Es gibt langsam und schnellwachsende Aquariumpflanzen, Bodendecker, Moose und sogenannte Aufsitzerpflanzen. Damit sich sowohl die Diskusfische als auch die Wasserpflanzen im Aquarium wohlfühlen, ist die richtige Pflege entscheidend. Hierzu gehört nicht nur die richtigen Umgebungsbedingungen zu schaffen, sondern auch die Pflanzen im Aquarium richtig einzusetzen und regelmäßig zu schneiden. Stängelpflanzen zählen beispielsweise zu den schnellwachsenden Aquariumpflanzen und sollten spätestens zurückgeschnitten werden, wenn sie die Wasseroberflächen erreichen und zu "fluten" beginnen. Anderenfalls behindern die an der Wasseroberfläche schwimmenden Teile der Wasserpflanze den Lichteinfall und können nicht nur die empfindlichen Diskusbuntbarsche, sondern auch andere Aquariumpflanzen in ihrer Lebensqualität beeinträchtigen. Aufsitzerpflanzen, zu denen beispielsweise die meisten Farne und auch die Aquariumpflanzen der Gattung Anubias gehören, sind häufig Pflanzenarten, die ein Rhizom bilden. Dieses sollte beim Schneiden unter keinen Umständen beschädigt werden, weil die Aquariumpflanze anderenfalls eingehen kann. Die Blätter wiederum können – genauso wie die Haftwurzeln – problemlos mit einer Schere gekürzt werden. Moose können mit den Fingern abgezupft oder mit einer Schere getrimmt werden. Die robusten Aquarienpflanzen haben jedoch einen manchmal etwas ärgerlichen Trick auf Lager: Jeder noch so kleine Moosfaden kann sich an beliebiger Stelle im Aquarium festsetzen und anschließend weiterwachsen. Wer nicht aufpasst, riskiert somit eine regelrechte Moos-Plage. 

Aquarium mit Pflanzen: Welche Aquarienpflanzen eignen sich für Anfänger?

Wenn Sie in Ihr Aquarium Pflanzen einsetzen wollen, aber noch nicht genau wissen, welche Wasserpflanzen sich für sie als Anfänger als besonders pflegeleicht und robust erweisen, sind wir Ihnen als Experten im Bereich Aquaristik gern behilflich. Kaufen Sie die Pflanzen fürs Aquarium so, dass sie relativ unempfindlich und anspruchslos auftreten. Wenn die Wasserpflanzen auch bei nicht ganz optimalen Bedingungen in punkto Licht und Wasserqualität gedeihen können, fällt es Ihnen umso leichter die sprichwörtlichen Fünfe auch mal gerade sein zu lassen und einen ganz entspannten, stressfreien Einstieg in die Welt der Hobby-Aquaristik zu erleben. Nichtsdestotrotz benötigen robuste Aquarienpflanzen ein Mindestmaß an Pflege und Zuwendung. Auch Pflanzen, wie etwa Echinodorus "Ozelot" oder Cryptocoryne wendtii, die als Anfänger-Wasserpflanzen eingestuft werden und perfekt mit Diskusbuntbarschen harmonieren, gedeihen nur dann prächtig, wenn die Mindestanforderungen gegeben sind.

Aquarienpflanzen kaufen: Wo kann man Aquarienpflanzen kaufen?

Bei uns können Sie unzählige robuste Aquarienpflanzen kaufen. Alle von uns in der Kategorie „Diskusfeste Aquariumpflanzen“ ausgewählten Exemplare eignen sich hervorragend für den Besatz eines Diskusaquariums. Die geprüfte Qualität garantiert eine gute Verträglichkeit und dank optimaler Versandbedingungen können Sie sich über kurze Lieferzeiten und einen professionellen Transport freuen. Wir empfehlen große Aquarienpflanzen in den hinteren Bereich des Aquariums zu setzen und kleinere Exemplare im vorderen Bereich zu positionieren. Als optimale Ergänzung finden Sie bei uns eine tolle Aquarium-Rückwand, welche die attraktive Optik der Unterwasserwelt unterstreicht. Bitte beachten Sie: Unsere Aquarienpflanzen bestellen Sie über uns bei unserem Wasserpflanzen-Händler aus den Niederlanden. Deshalb bitten wir Sie sämtliche Aquarienpflanzen immer als separate Bestellung zu kaufen. Schon ab zehn bestellten Wasserpflanzen fürs Aquarium versenden wir versandkostenfrei an Ihre Wunschadresse in Deutschland. Sie haben noch Fragen zum Thema Aquarium und Pflanzen? Wir helfen gern weiter.

Checkliste für die
Diskushaltung downloaden
Ausgezeichnet.org