Pfandbox inkl. kostenlosem Rückversandlabel für Deutschland - Bei Rücksendung der Pfandbox werden 10,- Euro dem Kundenkonto gutgeschrieben für eine nächste Bestellung.
Pfandbox inkl. kostenlosem Rückversandlabel für Deutschland - Bei Rücksendung der Pfandbox werden 10,- Euro dem Kundenkonto gutgeschrieben für eine nächste Bestellung.

Pfandbox inkl. kostenlosem Rückversandlabel für Deutschland - Bei Rücksendung der Pfandbox werden 10,- Euro dem Kundenkonto gutgeschrieben für eine nächste Bestellung.

Art.Nr.:
PFANDBOX
ca. 1-2 Tage ca. 1-2 Tage 
10,00 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Vorteilspaket: 10 x 500g Stendker GoodHeart 500g "COLOUR" Flachtafel = 5kg
Die neue 500g Stendker GoodHeart Flachtafel "Colour" als Vorteilspaket im 10 x 500g Bundle.
122,99 EUR
24,60 EUR pro Kilogramm
Artemia Golden Gate, 907g Flatpack
Kordon Artemia Golden Gate

Futter geeignet für:
- Süßwasserfische
- Meerwasserfische

Info:
Golden Gate Artemia Produkte werden von vielen Experten, professionellen Züchtern und Aquarianern als bestes Markenprodukt empfohlen.

Der Salinenkrebs (Artemia salina), manchmal auch Salinkrebschen oder Salzkrebs genannt, der reich essentiellen Aminosäuren, Vitaminen und mehrfach ungesättigten Fettsäuren ist wird neben anderen Artemia-Arten in Zoohandlungen in Form von Frostfutter und "Eiern" als Zierfischfutter verkauft. In natürlicher Umgebung sind sie weltweit in salzigen Gewässern zu finden. In Deutschland wurden sie vor allem als Urzeitkrebse bekannt, da sie unter diesem Namen seit Mitte der 1970er Jahre mehrfach als Gimmick der YPS-Hefte erschienen. Entdeckt wurde Artemia 1755 in Lymington, England.

Bei den "Eiern" handelt es sich tatsächlich um mehrzellige Zysten mit inaktivem Stoffwechsel (Kryptobiose). In diesem Zustand können sie in trockener, sauerstofffreier Umgebung mehrere Jahre überdauern. Diese werden von den „Elterntieren“ allerdings nur freigesetzt, wenn sich der Salzgehalt erhöht, und somit das baldige Austrocknen des beheimateten Salzsees ankündigt. Ansonsten legen die Salzkrebse Eier mit einer dünneren Schale. Diese schlüpfen in kürzester Zeit und können in Trockenheit nicht überleben. Das eigentliche Fischfutter sind die Nauplien, die durch Einlegen der „Eier“ in salzhaltiges Wasser je nach Temperatur nach 12 bis 36 Stunden schlüpfen und im Laufe eines Jahres bis zu einer Länge von einem Zentimeter heranwachsen können. Ein bis zwei Teelöffel Meersalz auf einen Liter Wasser ergibt eine günstige Salzkonzentration. Bezüglich der Salinität sind die Tiere jedoch relativ tolerant. Die Nauplien können mit Algen oder ersatzweise Trockenhefe ernährt werden.

Je nach Salzgehalt kann sich die äußere Erscheinungsform (Morphologie) ändern, bei höheren Salzkonzentrationen sind die Salinenkrebse rötlich gefärbt, bei niedrigeren hell. Artemia kommt in riesigen Mengen in Salzseen wie dem stark alkalischen Mono Lake, Salinen der San Francisco Bay in Kalifornien oder dem Großen Salzsee in Utah vor.
12,99 EUR
14,32 EUR pro Kilogramm
Stendker Aufzuchtgruppe 20 Diskus + 2 gratis  in 5 cm (maximale Farbauswahl)
Hier kaufen Sie eine Diskusgruppe von 20 Tieren + 2 gratis, in der Größe von 5 cm. ACHTUNG: 5 cm Tiere sollten bereits erfahrenen Diskushaltern vorbehalten sein. 6,5 cm Tiere sind schon einiges stabiler und besser zum Einstieg geeignet als 5 cm Tiere!

Ergänzen Sie hier die Anzahl der gewüschten Tiere aus den möglichen Farbschlägen Ihrer Aufzuchtgruppe, sodass Sie insgesamt auf 22 Tiere kommen:
409,99 EUR
18,64 EUR pro pro Tier
Javamoos/Vesicularia dubyana 125 ml Topf

Easy-to-keep
Diese Portion bestehend aus losem Javamoos ist ideal geeignet, um jeglicher Art von Dekorationsgegenständen einen natürlichen Touch zu geben. Dazu bindet man das Moos möglichst dünn mit einem Faden auf – fertig. Ist aufgrund der Form Aufbinden nicht möglich, kein Problem: auch mit Spezialkleber oder Sekundenkleber lässt sich das Javamoos fixieren. Mit der Zeit wird ein Teil der Triebe an der Unterlage entlang wachsen und sich mit Hilfe von Haftwurzeln selbst anheften. Das zu verarbeitende Polster sollte wie erwähnt nicht zu dick sein – sonst kommt an die unteren Pflanzenteile zuwenig Licht; diese sterben ab, werden braun und das ganze Polster löst sich wieder von der Unterlage ab.
5,99 EUR
Laichkegel aus Kunststoff, ca 12 cm Durchmesser, ca. 25 cm Höhe
Diskusweibchen legen die Eier sehr gerne an einer leicht schrägen Ebene ab. Der Diskus Laichkegel hat dafür die optimalen Proportionen. Seine Maße beruhen auf den Diskus Zuchterfahrungen der letzen Jahrzehnte. Der Laichkegel aus Kunststoff ist leicht zu desinfizieren und quasi unzerstörbar. Eine gute und günstige Möglichkeit, gerade wenn man mehrere davon benötigt. 
9,99 EUR
Diskusgold Spezialbodengrund steingrau, 25 kg, in 0,7-1,2mm "versandkostenfrei in D"
Wichtig: Immer bei Wechsel des Sandes/Kieses im laufenden Betrieb des Aquariums: Niemals direkt die Tiere wieder einsetzen, sondern immer erst die 2-3 Tage ohne Tiere laufen lassen u. die Werte überprüfen. Erst dann die Tiere wieder einsetzen. Setzen Sie die Tiere zwischenzeitlich in ein anderes Aquarium, die Badewanne oder organisieren Sie etwas. Es kommt nämlich immer wieder zu Problemen nach Bodengrundtausch im laufenden Betrieb. Das kann vielfältige Gründe haben und hat immer damit zu tun, dass der alte Bodengrund ein sehr großer Filter ist und maßgeblich zum biologischen Gleichgewicht des Aquariums beiträgt.

Neben Sandmann Sand und WeDiGa Premium Aquariensande und Kiese gibt es noch unseren Diskusgold Spezialbodengrund für Diskusaquarien -steingrau-. Dieser vereint die positiven Eigenschaften des Sandmann Sandes:

- Kantengerundet
- mehrfach gewaschen und feuergetrocknet
- hohe Reinheit
- PH-neutral

56,90 Eur 
59,90 EUR
2,40 EUR pro Kilogramm
Checkliste für die
Diskushaltung downloaden
Ausgezeichnet.org