Stendker Diskus Flächen Türkis
Stendker Diskusfisch Flächen Türkis 10 cm

Stendker Diskusfisch Flächen Türkis 10 cm

Art.Nr.:
Stendker Diskus
ca. 1-2 Tage ca. 1-2 Tage 
56,99 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Ersatz-Filterset für Osmoflow "Titan 500 GPD" Osmoseanlage, bzw. Osmoflow "Top Flow 300 GPD"

Die Filter einer Umkehrosmoseanlage sollten alle 6 Monate getauscht werden!
Das Filterset besteht aus:

  • 1x Sedimentfilter 5 Mikron
  • 1x Aktivkohleblockfilter
  • 1x Sedimentfilter 1 Mikron
  • 1x Inline Aktivkohlenachfilter
Passend für Osmoflow "Titan 500 GPD" und Osmoflow "Top Flow 300 GPD", aber auch für andere Markengeräte mit 10 Zoll Filtertöpfen

Osmoflow
29,99 EUR
Cryptocoryne wendtii -grün- -im Topf-
easy-to-keep

Diese beliebte Aquariumpflanze kann auch dem Anfänger uneingeschränkt empfohlen werden. Sie vereingt dekoratives Aussehen und problemloses Wachstum in idealer Weise. Von Indien bis Afghanistan verbreitet gibt es verschiedene Wuchsformen, die sich vor allem durch variable Färbung unterscheiden. Aber auch unterschiedliche Wuchsbedingungen führen zu unterschiedlicher Farbausprägung.
4,99 EUR
1 Paar Electric Blue: Südamerikanische Schmetterlingsbuntbarsche (Microgeophagus ramirezi)
Ramirezi Electric Blue

Der Schmetterlingsbuntbarsch, wissenschaftlich Microgeophagus ramirezi, ist ein Zwergbuntbarsch -wie der Name schon sagt aus Südamerika- und kann hervorragend mit Diskusfischen vergesellschaftet werden. Er ist der Farbtupfer in jedem Diskusaquarium. In ein 400 Liter Aquarium können problemlos 2-3 Paare dieser kleinbleibenden Buntbarschart einziehen. Die Männchen werden ca. 6 cm und die Weibchen ca. 5 cm groß. Die Tiere werden bei uns ausschließlich als Paar verkauft. 
29,90 EUR
Prachtalgenfresser, Garra flavatra, Panda Saugbarbe
Der Prachtalgenfresser oder auch Panda Algenfresser, wissenschaftlich Garra flavatra, ist ein recht guter Algenfresser mit einem ansprechenden Aussehen.

Die Fische sind gesellig und sollten zu mind. 5 oder 6 Tieren gehalten werden. Sie versammeln sich gerne zum Abweiden von Algen an Steinen oder Aquarienscheiben. Mit zunehmendem Alter entwickeln die Tiere an den Flossenrändern rote Bereiche und daher wird der fleissige Putzer auch Rotflossen-Saugbarbe genannt.

Der Panda Algenfresser passt sehr gut ins Diskusaquarium, da er einen sandigen Bodengrund mag und mit den hohen Temperaturen und Wasserwerten erfahrungsgemäß sehr gut zurecht kommt.

Der Fisch wird bis zu 8 cm groß, bei Lieferung sind die Tiere ca. 4 - 5 cm.

Neben Algen können Flocken und Tabletten gefüttert werden.


14,99 EUR
Checkliste für die
Diskushaltung downloaden
Ausgezeichnet.org