CO2 resistenter und flexibler Hochdruckschlauch
CO2 Schlauch Schwarz laufende Meter

CO2 Schlauch Schwarz laufende Meter

Art.Nr.:
L-OS
ca. 1-2 Tage ca. 1-2 Tage 
1,49 EUR
1,49 EUR pro Meter

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Vorteilspaket: Diskus Energyfood Weissflog: 10 x 500g
Diskus Energyfood Weissflog

Mit diesem Vollwertfutter ist die optimale Ernährung Ihrer Diskusfische gewährleistet. Sie brauchen keine Vitamine oder Mineralstoffe zufüttern da dieses Futter all diese Zusätze in einer Kombination enthält. Die Rezeptur von Herrn Weissflog ist sehr fein püriert,formstabil und für den Fisch ab 1 cm bis zum ausgewachsenen Diskusfisch geeignet. Geeignet für alle Diskus-Farbschläge

Zusammensetzung:
Rinderherz, Spinat, 69 Spurenelemente, Kalzium, Magnesium, pflanz. Öle, Paprika, Knoblauch, Vitamine, Lactobacillales

Inhaltstoffe:
Feuchtigkeit 75,5%, Protein 17,5%, Fett 2,6%, Asche 2,6%, Rohfaser 0,6%

Zusätze:
Astaxanthin, Lutein, Cantaxanthin
124,99 EUR
25,00 EUR pro Kilogramm
Rückschlagventil für 4/6 mm Luftschlauch
Sie kaufen 1 Rückschlagventil für 4/6mm Luftschlauch als Rücklaufschutz, damit Ihr Aquarium bei Ausfall der Membranpumpe oder des Stroms nicht auslaufen kann. Kleine Ursache, große Wirkung. Man erspart sich viel Ärger, wenn man das kleine Bauteil setzt, um so einen größeren Schaden zu verhindern.
1,99 EUR
4/6mm Luftschlauch, transparent, 10 Meter
4/6 mm Luftschlauch, 10 Meter am Stück für Membranpumen, zum Anschluss von z.B. Luftausströmersteinen
4,99 EUR
gegen Haut-, Kiemen- und Bandwürmer: BILOCIL D

BILOCIL® D von Manaus-Aquarium-Production

BILOCIL® D mit dem patentierten Wirkstoff Rafoxanid gegen Haut- und Kiemenwürmer sowie Bandwürmer (Cestoden)

Die hochwirksame, einzigartige Wirkstofflösung von BILOCIL® D wurde patentiert.

BILOCIL® D ist eine neue Entwicklung von Manaus-Aquarium-Production mit den Wirkstoffen: N-[3-chloro-4-(4-chlorophenoxy)phenyl]-2-hydroxy-3,5-diiodobenzamide und 5-Chlor-N-(2-chlor-4-nitrophenyl)-2-hydroxybenzamid zur erfolgreichen Behandlung an Monogenea (Haut- und Kiemenwürmern) und Bandwürmern erkrankter Fische.

BILOCIL® D ist das Medikament der Wahl zur Behandlung von allen adulten (erwachsenen) Buntbarschen (Cichliden), lebend- gebärenden Zahnkarpfen (Poeciliinae), Fadenfischen (Labyrinthfischen, Anabantoidei) und anderen Karpfenartigen. BILOCIL® D wird auch von Garnelen gut vertragen.

BILOCIL® D befreit die Fische wirkungsvoll und nachweislich von eierlegenden Dactylogyrus-Arten und lebendgebärenden Gyrodactylus-Arten und hat zusätzlich eine reduzierende Wirkung auf Flagellaten im Darm der Fische bei der Wurmbehandlung.

Buntbarsche, vor allem Diskusfische sind oft stark von Kiemenwürmern (Dactylogyrus spp.) befallen. Diese Parasiteninfektionen sind unbehandelt für ein langsames dahin Siechen der Tiere bis zum Tod verantwortlich. Jungfische und kleinere Fischarten sterben bei einem massenhaften Befall schon nach kurzer Zeit an den Parasiten. Es ist sinnvoll die Elterntiere vor dem Ansetzen zur Zucht mit BILOCIL® D zu behandeln.

Lebendgebärende Hautwürmer (Gyrodactylus spp.) sind oft ein Problem bei allen lebendgebärenden Zierfischen wie Guppy-, Platy- und Schwerträgerarten, genauso aber werden auch Fadenfische (Labyrinthfische) befallen.

Haut und Kiemenwürmer sind nach wie vor ein großes Problem bei Importeuren, Händlern und Züchtern von Zierfischen.

Das Präparat zeichnet sich durch einen sehr schnellen therapeutischen Erfolg bei den Fischen aus.

BILOCIL® D ist frei von polymeren Lösungsvermittlern.

BILOCIL® D verfärbt nicht und trübt (Bakterienblüte) nicht das Aquarienwasser.

27,99 EUR
279,90 EUR pro Liter
Mineralien: DIPLORAL 100g für 2000 Liter
DIPLORAL wurde entwickelt nach der genauen Analyse des Bedarfs an Mineralstoffen und Spurenelementen den Fische im künstlichen Biotop Aquarium besitzen. Insbesondere bei Fischen aus sehr weichen Ursprungsgewässern mit niedrigen pH-Werten, kommt es durch den Einsatz von enthärtetem Wasser durch Osmoseaufbereitung und Ionenaustauscher zu einer Mangelversorgung des Fischorganismus.

DIPLORAL führt Ihren Fischen wichtige Mineralstoffe und Spurenelemente zu. Fehlt die Versorgung mit lebenswichtigen Mineralstoffen, können sich leicht Mangelerkrankungen einstellen, wie z.B: die Lochkrankheit bei den Cichliden (Löcherbildung in der Kopfregion bei Diskusfischen), schlechtes Wachstum und Deformationen am Skelett von Jungfischen (auch fehlende Kiemendeckel bei jungen Diskusfischen in der Zierfischzucht).
Nach der abgeschlossenen Behandlung der Fische mit OCTOCIL schließen sich durch die Zuführung von DIPLORAL über mehrere Wochen in das Aquariumwasser schneller die Löcher im Kopfbereich der Fische.
9,95 EUR
99,50 EUR pro Kilogramm
Sandmann Quarzsand im 25 kg Sack "versandkostenfrei in D"

Sandmann Sand für Ihr Diskusaquarium.

Wichtig: Immer bei Wechsel des Sandes/Kieses im laufenden Betrieb des Aquariums: Niemals direkt die Tiere wieder einsetzen, sondern immer erst die 2-3 Tage ohne Tiere laufen lassen u. die Werte überprüfen. Erst dann die Tiere wieder einsetzen. Setzen Sie die Tiere zwischenzeitlich in ein anderes Aquarium, die Badewanne oder organisieren Sie etwas. Es kommt nämlich immer wieder zu Problemen nach Bodengrundtausch im laufenden Betrieb. Das kann vielfältige Gründe haben und hat immer damit zu tun, dass der alte Bodengrund ein sehr großer Filter ist und maßgeblich zum biologischen Gleichgewicht des Aquariums beiträgt.

Hier finden Sie von uns getesteten und für sehr gut befundenen Quarzsand, den Ihre Diskus lieben werden. Aber nicht nur Ihre Diskus lieben den hellen Quarzsand der Firma Sandmann Sand, auch die bodenbewohnenden Fische, wie z.B. Corydoras Panzerwelse lieben es in dem feinen Sandmann Sand zu gründeln und nach Futter zu suchen. Der Sandmann Sand ist PH-neutral und gibt nichts ans Wasser ab. Ein ganz heißer Tip: Bitte verzichten Sie auf Düngebodengrund, denn dieser gibt häufig Stoffe ans Wasser ab, die den Diskusfischen nicht gefallen. Benutzen Sie nur den Sandmann Sand. Diskusgerechte Solitärpflanzen, wie z.B. Echinodorus können bei Bedarf direkt an der Wurzel durch Düngekugeln gedüngt werden.

Der gröbere Sand (0,7mm - 1,2mm) ist unseres Erachtens besser geeignet, da dieser nicht so schnell verdichtet, wie der feinere Sandmann Sand. Dementsprechend bilden sich nich so schnell Faulgase, besonders, wenn Sie beim Wasserwechsel den Sand immer gut durchmulmen! Der feine Sandmann Sand in 0,2-0,4 mm ist heller, als der gröbere Sandmann Sand mit 0,7-1,2 mm. Für die Fische ist daher der gröbere auch besser geeignet, da er nicht so grell reflektiert und sehr natürlich ist.
29,90 EUR
1,20 EUR pro Kilogramm
Checkliste für die
Diskushaltung downloaden
Ausgezeichnet.org