Diskusfische kaufen. Jetzt: 25% auf Diskus ab 12 cm! Stendker Diskus ohne Zwischenhälterung direkt aus dem Zuchtaquarium

Jetzt Diskusfische auswählen und bestellen!

Stendker Diskusfische direkt aus der Zuchtanlage der Diskuszucht Stendker. Ohne Zwischenhälterung. Morgens in der Diskuszucht Stendker gefangen. Am nächsten Morgen bei Ihnen zu Hause! Auch zusammen mit Beifischen, die auf Bakterienverträglichkeit mit den Stendker Diskus getestet sind. Auf Nummer sicher gehen mit Diskus-Direkt!

 

Diskusfische werden nicht nur als "Könige des Amazonas" bezeichnet, sondern gehören außerdem zu den beliebtesten Zierfischen im Aquarium. Bei uns bestellen Sie Diskusfische aus der renommierten Stendker Diskuszucht – ohne Zwischenhälterung, sowie robust und pflegeleicht. Dazu kaufen Sie neben attraktiven Diskusfischen bei uns hochwertiges Diskusfutter, Beifische, Pflanzen und viele weitere Produkte rund um Diskusfische.
 
 
Diskusfische kaufen
Diskusfische kaufen
 
Wels Neonsalmler kaufen
Beifische kaufen
 
Diskusgold Produkte kaufen
Diskusgold Produkte kaufen
 
Diskusfische Futter kaufen
Aquaristik Futter kaufen
 
Aquarium Pflanzen kaufen
Aquarium Pflanzen kaufen
 
Aquarium Fische kaufen
Empfehlungen
 
 

Unsere Empfehlungen

Siporax (15 mm) von Sera: biologisch aktives Filtermaterial der Extraklasse, 1 Liter
TOP

Oft kopiert - nie erreicht: Siporax ist ein biologisch aktives Filtermedium. Die Besiedlungsoberfläche von Siporax umfasst pro Liter des Materials ca. 270 Quadratmeter.
Somit vergrößert sich die Filterfläche um ein Vielfaches und Schadstoffe können durch die auf Siporax siedelnden Bakterien effektiver abgebaut werden. Sie machen mit Siporax aus Ihrem Filter eine biologische Schadstoffabbaufabrik. Dies ist gerade in Diskusaquarien sehr wichtig, da hier gegenüber schwach besetzten Aquarien mehr organische Substanzen anfallen. Siporax ist daher das Filtermedium erster Wahl, um mehr aus Ihrem Filter herauszuholen! Sie erhalten bei uns original Sera Siporax aus einem Großgebinde abgefüllt. Es handelt sich um die original Sera Siporax Ringe mit 15mm Durchmesser.


Warum ist Siporax so effektiv, verglichen mit anderen Filtermaterialien? Die Antwort liegt in der Struktur. Man hat bei Siporax den Aufbau der nitrifizierenden Schichten im Bodengrund natürlicher Gewässer nachgebaut. Hier siedeln die Bakterien in einer Sand/Mulmschicht und bilden einen Biofilm, also einen zusammenhängenden Teppich aus Bakterien. Durch die dreidimensional vernetzte und offenporige Struktur von Siporax können sich auch hier ideal Biofilme bilden. Auch bietet das Material des Siporax beste Voraussetzungen. Siporax ist aus Sinterglas, welches aus Sand gewonnen wird, also dem natürlichen Material gleichkommt. 
 
9,99 EUR
9,99 EUR pro Liter
6,5 cm Stendker Diskus Aufzuchtgruppe (10 + 1, maximale Farbauswahl)
TOP
Hier kaufen Sie eine Diskusgruppe von 11 Tieren in der Größe von 6,5 cm. 

Warum 11 Tiere: Eine Diskusgruppe sollte immer 10 Tiere oder mehr umfassen, insbesondere in der Aufzucht ist das ein kritischer Erfolgsfaktor. Kaufen Sie eine Aufzuchtgruppe von 11 Tieren, dann sind Sie auf der sicheren Seite!

Wählen Sie bitte hier die Farbzusammenstellung Ihrer Diskus-Aufzuchtgruppe aus, sodass Sie insgesamt auf 11 Tiere kommen:

 
239,99 EUR
Marmorierter Beilbauchsalmler, Carnegiella strigata
TOP
Beilbäuche sind sehr schöne Oberflächenfische. Schon vom Körperbau hat sich der Beilbauch perfekt auf ein Leben kurz unter der Wasseroberfläche angepasst.

Die Tiere sind Schwarmfische, die in einer Gruppe von mind. 10 Tieren gehalten werden sollten!

Die marmorierten Beilbäuche werden ca. 5 cm groß, können bis zu 5 Jahre alt werden, kommen ursprünglich aus Südamerika und passen somit sehr gut zum Diskusfisch.
4,99 EUR
Rotkopfsalmler (Hemigrammus bleheri)
TOP

Der Rotkopfsalmler (Hemigrammus bleheri) ist ein sehr guter Begleitfisch für den Diskusfisch. Der Rotkopfsalmler zeigt noch echtes Schwarmverhalten und zieht daher schön als Gruppe im Diskusaquarium seine Bahnen. Er ist darüber hinaus ein sehr guter Indikator für die Verhältnisse im Diskusaquarium: Ist alles in Ordnung und die Wasserqualiät optimal, zeigt er seine volle Färbung, erkennbar an seinem roten Kopf. Gibt es Probleme, wird er schnell blass und der Besitzer des Aquariums sieht, dass etwas nicht in Ordnung ist und kann gegensteuern. Nach dem Transport zeigt er naturgemäß nicht seine rote Nase, sondern ist eher blass. Es dauert einige Tage, bis er sich optimal eingewöhnt hat.
2,90 EUR
Mulmsauger 60 cm Dreieck
TOP
Viele Mulmsauger haben kurze Ansaugstutzen und man saugt viel feinen Sand mit ab. Kennen Sie das? Dieser Mulmsauger hat einen dreieckigen Ansaugstutzen mit 60 cm Länge - so kommt man bequem in die Ecken, auch bei höheren Aquarien - und auch feiner Sand wird nicht so einfach abgesaugt. Eine Einmal-Anschaffung. Sofort den richtigen Mulmsauger kaufen und die wöchentliche Reinigung Ihres Aquariums fällt leicht und macht Spaß! Ihre Diskusfische und anderen Aquarienbewohner werden es Ihnen danken und Ihr Rücken auch!
19,99 EUR
Alaskagrau 0,7-1,2mm, 25kg : WeDiGa Spezialbodengrund für Diskusaquarien "versandkostenfrei in D"
TOP
Wichtig: Immer bei Wechsel des Sandes/Kieses im laufenden Betrieb des Aquariums: Niemals direkt die Tiere wieder einsetzen, sondern immer erst die 2-3 Tage ohne Tiere laufen lassen u. die Werte überprüfen. Erst dann die Tiere wieder einsetzen. Setzen Sie die Tiere zwischenzeitlich in ein anderes Aquarium, die Badewanne oder organisieren Sie etwas. Es kommt nämlich immer wieder zu Problemen nach Bodengrundtausch im laufenden Betrieb. Das kann vielfältige Gründe haben und hat immer damit zu tun, dass der alte Bodengrund ein sehr großer Filter ist und maßgeblich zum biologischen Gleichgewicht des Aquariums beiträgt.


WeDiGa Spezialbodengrund für Diskusaquarien in der optimalen Körnung 0,7-1,2mm vereint die positven Eigenschaften des Sandmann Sandes mit einer attraktiven Farbe: Alaskagrau!

- Kantengerundet
- mehrfach gewaschen und feuergetrocknet
- hohe Reinheit
- PH-neutral

 
59,90 EUR
2,40 EUR pro Kilogramm
 
Wichtig:
Versuchen Sie bei der Vergesellschaftung von Diskusfischen darauf zu achten, dass Sie niemals Tiere aus Wildfang, asiatischen Zuchten und der Stendker Diskuszucht in einem Aquarium zusammenführen. Die Gefahr einer Bakterienunverträglichkeit ist in dieser Konstellation enorm hoch und nicht selten bezahlt man diesen Fehler mit dem Verlust der Tiere. Kaufen Sie Ihre Fische also bitte nur aus eindeutiger und seriöser Quelle!
 

Diskus im Aquarium: Worauf sollte man bei der Haltung von Diskusfischen achten?

Die Haltung von Diskusfischen gilt als Königsdisziplin innerhalb der Aquaristik. Weil Diskusfische allgemeinhin als anspruchsvoll eingestuft werden, raten viele "Experten" Anfängern und Einsteigern vom Kauf von Diskusfischen ab. Tatsächlich ist es aber heutzutage kein Problem mehr auch ohne jahrelange Erfahrung Diskusfische zu halten. Wichtig ist jedoch, dass Sie sich vor der Anschaffung ausreichend über die optimalen Bedingungen informieren, die für die Diskusfische im Aquarium herrschen sollten. Das betrifft neben Wasserqualität und Wassertemperatur vor allem die Vergesellschaftung (Beifische) und das Futter. Sie finden bei uns alle Informationen, die Sie zur erfolgreichen Diskushaltung benötigen. Bei Fragen kontaktieren Sie uns auch gerne per E-Mail oder telefonisch.

 

Welches Aquarium ist für Diskusfische empfehlenswert?

Wenn Sie Diskusfische im Aquarium halten möchten, stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl. Aktuell gehen die Trends eindeutig hin zu größeren Aquarien, was für die Diskusfische geradezu ideal ist. Weil Diskusfische in Gruppen ab 10 Tieren gehalten werden sollten und die Tiere durchaus stattliche Größen von 17 Zentimetern  oder mehr  annehmen können, kann es sich lohnen in ein Glasaquarium ab 300, besser 400 Liter Fassungsvermögen zu investieren. Allerdings müssen Sie sich auch nicht gleich ein Aquarium mit 1.000 Litern für Ihre Diskusfische anschaffen. Sie können ebenso gut mit einem kleineren Aquarium mit 150 Litern starten und dort eine Aufzuchtgruppe großfüttern. Tipp: Entscheiden Sie sich bei der Auswahl der passenden Rückwände für das Aquarium für unsere Back-to-Nature-Rückwände, Amazonas oder Slim Line.
 

 
Wichtig:
Diskusfische sollten stets in Gruppen von mindestens zehn oder mehr Tieren gehalten werden. Anderenfalls kann das Dominanzverhalten einiger Tiere dazu führen, dass rangniedere Tiere Schaden nehmen. Genau aus diesem Grund bieten wir Diskusfische in Aufzucht- und Vorteilsgruppen an. Hier ist eine positive und gesunde Gruppendynamik von vornherein sehr viel wahrscheinlicher.
 

Welche Temperatur brauchen Diskusfische?

Diskusfische aus der Stendker Diskuszucht sind in puncto Wasserqualität und Wassertemperatur als robust und unempfindlich bekannt. Trotzdem sollten diese Werte auch für die Stendker Diskusfische bestimmte Grenzwerte nicht verlassen, damit Ihre Diskusbuntbarsche optimale Verhältnisse vorfinden. Die natürliche Lebensumgebung der Tiere ist der Amazonas, also südamerikanische Süßwassergewässer, die über angenehme Temperaturen jenseits der 28°C-Marke verfügen. Sinkt die Temperatur des Wassers in Ihrem Aquarium längerfristig darunter, bekommen die Diskusfische Probleme. Gleichzeitig sollte das Wasser jedoch nicht mehr als 30°C warm sein. Mithilfe des passenden Zubehörs, wie zum Beispiel Aquarienheizern, empfiehlt es sich daher die Temperatur für die Diskusfische streng zu regulieren.

Hinsichtlich der Wasserqualität profitieren Sie deutlich von der jahrelangen Erfahrung und Kompetenz der Stendker Diskuszucht: Dort werden die Tiere seit über 50 Jahren an die deutsche Leistungswasserqualität gewöhnt. Das bedeutet, dass Sie nicht zwangsläufig eine Osmoseanlage oder eine aufwändige Wasseraufbereitung benötigen, um den farbenprächtigen Fischen eine optimale Lebensumgebung bieten zu können. Sollten jedoch höhere Leitungswasserwerte als GH15 und KH 8 bzw. ein pH-Wert von über 7 vorherrschen, empfiehlt es sich nachzuregulieren. Sind Ihre Leitungswasserwerte für die Diskusfische bereits optimal, empfehlen wir Ihnen dennoch einen Kohleblockfilter einzusetzen, um ungewollte Rückstände (Schwermetallspuren, Medikamentrückstände) aus dem Wasser zu filtern.

 
Wichtig:
Um sicherzustellen, dass die Wasserwerte für Ihre Diskusfische im Aquarium optimal sind, empfehlen wir und die Experten der Stendker Diskuszucht den pH-Wert einmal pro Woche sowie die Nitrit- und Phosphatwerte monatlich zu kontrollieren. Darüber hinaus sollten 40 – 50 Prozent des Wassers pro Woche gewechselt werden.
 

Was fressen Diskusfische?

Diskusfische ernähren sich im Amazonasgebiet aus den natürlichen Vorkommen von Insektenlarven, Krebsen und anderen Süsswassertieren. Für die optimale Ernährung in der Stendker Diskuszucht bekommen die Diskusfische stattdessen die hauseigene Futtermischung: Stendker Diskusfutter Goodheart. Hierbei handelt es sich um eine optimale Mischung mit Rinderherz und Gemüse und einer Vielzahl weiterer Zutaten, die speziell auf die Ansprüche und Bedürfnisse von Diskusfischen abgestimmt wurde. Zwar können auch andere Fische dieses Futter fressen, bei den Diskusfischen aus der Stendker-Zucht ist es jedoch besonders beliebt. Das Diskusfisch-Frostfutter ist bei uns in verschiedenen Packungsgrößen erhältlich. Alternativ dazu können Sie bei uns Futter anderer Hersteller in vielen Sorten erwerben. Zu diesem Thema finden Sie bei uns:

 
Diskufische im Aquarium
 
 
Tipp:
Wenn Sie bei uns Diskusfische kaufen, sind diese einen bestimmten Fütterungsrhythmus gewohnt. Am wohlsten fühlen sich die Tiere, wenn sie 3 x täglich, morgens, mittags und abends gefüttert werden. Bei adulten Diskusfischen sind bis zu 2-wöchige Futterpausen kein Problem. (etwa während einer Urlaubsreise). Hierbei sollte die Temperatur im Aquarium auf 27°C abgesenkt werden.
 

Was passt zu Diskusfischen?

Ein schönes Aquarium mit farbenprächtigen Diskusfischen wirkt noch stimmiger, wenn Sie die Unterwasserwelt zusätzlich mit attraktiven Pflanzen bestücken. Achten Sie hierbei darauf, dass sich die Pflanzen bei denselben Wasserbedingungen wohlfühlen wie die Diskusfische. Anderenfalls kann es passieren, dass Sie viel Geld in hochwertige Wasserpflanzen investieren und diese schon nach wenigen Tagen absterben und eingehen. Dies wiederum kann auch einen Einfluss auf die Wasserqualität haben und schlimmstenfalls die Gesundheit der Diskusfische beeinträchtigen.

In unserem Shop finden Sie viele hochwertige und unter kontrollierten Bedingungen aufgezogene Pflanzen, die ideal bei denselben Wasserbedingungen wie die Diskusfische wachsen. Achten Sie bei der Bestückung darauf, dass Sie kleine Pflanzen stets nach vorn und große Pflanzen nach hinten setzen. Zudem wichtig: Die Pflanzen regelmäßig zurückschneiden, damit die Diskusfische ausreichend viel Platz im Aquarium haben.

Auch sogenannte Beifische komplettieren Ihr Aquarium mit Diskusfischen, jedoch gelten dieselben Bedingungen wie bei der Bestückung mit Pflanzen: Auch die Beifische sollten unter den vorgegebenen Bedingungen gut gedeihen können. Wir empfehlen zudem die Beifische ebenfalls bei uns zu beziehen, weil sich so der Gefahr verringert, dass fremde Krankheitserreger oder Bakterienstämme eingeschleppt werden. So halten Sie das Infektions- und Belastungsrisiko für Ihre Diskusfische so niedrig wie möglich. Bei uns bestellen Sie online zum Beispiel kleine Welse, Barben, Skalare und Zwergbuntbarsche.

Welche Pflanzen passen zu Diskusfischen?

Ein Aquarium mit farbenprächtigen Diskusfischen wirkt noch stimmiger, wenn Sie die Unterwasserwelt zusätzlich mit Pflanzen bestücken. Achten Sie hierbei darauf, dass sich die Pflanzen bei denselben Wasserbedingungen wohlfühlen wie die Diskusfische. Anderenfalls kann es passieren, dass Sie viel Geld in hochwertige Wasserpflanzen investieren und diese schon nach wenigen Tagen absterben und eingehen. Dies wiederum kann einen Einfluss auf die Wasserqualität haben und schlimmstenfalls die Gesundheit der Diskusfische beeinträchtigen.

In unserem Shop finden Sie viele hochwertige und unter kontrollierten Bedingungen aufgezogene Pflanzen, die ideal bei denselben Wasserbedingungen wie die Diskusfische wachsen. Achten Sie bei der Bestückung darauf, dass Sie kleine Pflanzen stets nach vorn und große Pflanzen nach hinten setzen. Zudem wichtig: Die Pflanzen regelmäßig zurückschneiden, damit die Diskusfische ausreichend viel Platz im Aquarium haben.

Welche Beifische passen zu Diskusfischen?

Auch sogenannte Beifische komplettieren Ihr Aquarium mit Diskusfischen, jedoch gelten dieselben Bedingungen wie bei der Bestückung mit Pflanzen: Auch die Beifische sollten unter den vorgegebenen Bedingungen gut gedeihen können. Wir empfehlen zudem die Beifische ebenfalls bei uns zu beziehen, weil sich so der Gefahr verringert, dass fremde Krankheitserreger oder Bakterienstämme eingeschleppt werden. So halten Sie das Infektions- und Belastungsrisiko für Ihre Diskusfische so niedrig wie möglich. Bei uns bestellen Sie online zum Beispiel kleine Welse, Barben, Skalare und Zwergbuntbarsche.

Diskufische und Beifische im Aquarium
 
 

Zierfische kaufen: Was sollten Sie beim Kauf von Zierfischen beachten?

Unabhängig davon, ob Sie gern Diskusfische oder Beifische wie Welse online bestellen möchten – wenn Sie Zierfische kaufen wollen, sollten Sie grundsätzlich immer einige Aspekte berücksichtigen. Nur so können Sie sichergehen, dass sich Ihre Investition in Zierfische fürs Aquarium lohnt und dass sich die neuen Bewohner Ihrer Unterwasserwelt schnell eingewöhnen und gesund und munter durchs Wasser schwimmen. Das Wichtigste zuerst: Fische fürs Aquarium zu kaufen empfiehlt sich nur bei vertrauenswürdigen Anbietern, die gesunde Tiere und einen möglichst stressarmen Transport für die Fische garantieren. Anderenfalls kann es passieren, dass Sie teure Zierfische kaufen, diese aber leider nicht lebend bei Ihnen eintreffen. Darüber hinaus kommt es bei unseriösen Händlern oftmals vor, dass Sie bei ihnen Zierfische online kaufen, die bereits mit Krankheiten, Keimen oder Bakterien belastet sind. Das traurige Schicksal der Tiere: Schon nach wenigen Tagen machen die Zierfische im Aquarium schlapp. Schlimmstenfalls stecken sie zudem Ihren bestehenden Fischbestand an, sodass Ihnen auch teure Diskusfische und Co. trotz intensiver Bemühungen versterben.

Des Weiteren sollten Sie stets auf die Herkunft der Tiere achten: Wenn Sie bei uns Zierfische kaufen, erklären wir Ihnen gern im Detail, ob die Tiere als Wildfang zu uns gekommen sind oder aus einer professionellen und verantwortungsvollen Zucht stammen. Das gilt für unsere Diskusfische, die Sie als Zierfische bestellen können, genauso wie für alle anderen Süßwasser-Aquariumsfische, die wir Ihnen anbieten – ob Zwergbuntbarsch, Wels oder Perlhuhnbärbling. Darüber hinaus garantieren wir Ihnen den Versand ausnahmslos gesunder Zierfische, oftmals sogar mit einer ausgewiesenen Mindest-Liefergröße. Dank des stressfreien Transports sowie der kurzen Lieferzeiten fühlen sich die Tiere pudelwohl und können nach entsprechender Vorbereitung umgehend in Ihr Aquarium eingesetzt werden.

Fürs Aquarium Fische kaufen: Welche Zierfische passen zusammen?

Sie sind Einsteiger im Bereich Aquaristik oder versuchen sich das erste Mal an einem bunt bestückten Aquarium mit vielen Zierfischen? Neben den Basiskriterien, die Sie beachten sollten, wenn Sie Zierfische online kaufen, lohnt es sich auch die Zusammensetzung der Tiere im Aquarium genau zu berücksichtigen. Schließlich passen nicht alle Fische, die Sie für ein Aquarium online bestellen können, auch wirklich gut zusammen. Achten Sie daher bei der Auswahl vor allem auf folgende Merkmale:

  • Salzwasser oder Süßwasser
  • Wassertemperatur
  • Wasserqualität
  • pH-Wert
  • Futter
  • Platzanspruch
  • Verhalten 

So besteht ganz besonderes online oft die Gefahr, dass Sie versehentlich dominante oder sogar aggressive Zierfische kaufen, die sich mit friedliebenden Exemplaren natürlich weniger gut verstehen. Als seriöser Händler achten wir stets darauf, Zierfische zu verkaufen, die tatsächlich zusammenpassen und verträglich sind. In diesem Zusammenhang gilt es unter Umständen jedoch die Anzahl der Tiere zu berücksichtigen: Manche Diskusfische bilden zum Beispiel in kleinen Gruppen ein Dominanzverhalten aus, welches sich aber in größeren Schwärmen relativiert.

Auch hinsichtlich der Wassertemperatur, des Nährstoffgehalts sowie des pH-Werts sollten ähnliche Ansprüche gelten, wenn Sie für Ihr Aquarium Fische kaufen. Die Zierfische aus unserem Sortiment sind alle gut miteinander verträglich und können schnell und unkompliziert vergesellschaftet werden. Sie hegen ähnliche Ansprüche an Wasserqualität und Futter und sind somit die ideale Ergänzung fürs Diskusbecken. Doch auch als Solokünstler ohne Diskusfische machen unsere Zierfische eine gute Figur. Gern helfen wir Ihnen bei Fragen rund um die Auswahl von Zierfischen aus unserem Sortiment persönlich weiter.

 
Info:
Wenn Sie Welse in Ihr Diskusbecken einsetzen wollen, empfehlen wir Ihnen ausschließlich kleinbleibende Arten auszuwählen. Größere Welse können die Diskusfische anschwimmen und stören.
 
 

Diskus online kaufen: Unsere Beifische sind auf Bakterienverträglichkeit mit Stendker Diskusfischen getestet – garantiert!

Wenn Sie einen Diskus online kaufen wollen, ist die Bakterienverträglichkeit äußerst wichtig. Dafür muss man wissen, dass jeder Fisch natürlicherweise eigene Bakterienstämme in sich trägt. Diese Bakterienstämme beeinflussen die Gesundheit eines Diskus enorm. Treffen nun zwei Fische aufeinander, die unterschiedliche Bakterienstämme besitzen, kann das für Ungleichgewicht sorgen und Krankheiten auslösen. Die ersten Anzeichen hierfür zeigen sich bereits wenige Tage nach der Vergesellschaftung. Die Diskusfische fallen durch Unwohlsein auf, verfärben sich und klemmen mit den Flossen. Eine solche Bakterienunverträglichkeit kann dazu führen, dass die Diskufische auf lange Sicht sogar sterben. Nur eine Behandlung mit Antibiotika kann dem entgegenwirken.

Ganz gleich, ob Sie einen Diskus günstig kaufen oder viel Geld für das Tier ausgeben – passen die Fische hinsichtlich ihrer Bakterienstämme nicht zusammen, kann dies für Ihre Aquariumbewohner ungut enden. Wenn Sie einen Diskus online kaufen, sollten Sie deshalb immer darauf achten, dass die Bakterienverträglichkeit gegeben ist – oder Sie müssen alternativ eine aufwendige Quarantänemaßnahme durchführen. Bei uns kaufen Sie ausschließlich Diskusfische, die auf Bakterienverträglichkeit mit dem Stendker Diskus geprüft sind. Diese Diskusfische können Sie problemlos und ohne Quarantäne miteinander vergesellschaften. Dadurch ersparen Sie dem Diskus und sich selbst unnötigen Stress.

Diskufische online kaufen
 

Angebote

Stendker Diskusfisch Alenquer 12 cm
-25%
vorher 99,99 EUR
Nur 74,99 EUR
Stendker Diskusfisch Alenquer 15 cm
-25%
 
vorher 181,99 EUR
Nur 136,49 EUR
Stendker Diskusfisch Flächig Feuerrot 12 cm
-25%
vorher 159,99 EUR
Nur 119,99 EUR
Stendker Diskusfisch Alenquer Jumbo
-25%
vorher 330,00 EUR
Nur 247,50 EUR
Stendker Diskusfisch Alenquer 14 cm
-25%
vorher 127,99 EUR
Nur 95,99 EUR
Stendker Diskusfisch Flächig Feuerrot 15 cm
-25%
vorher 319,99 EUR
Nur 239,99 EUR

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen keine Produkt-Neuigkeit oder Aktion mehr.


Stendker Diskusfische Keine Zwischenhälterung Stendker Diskus ohne Zwischenhälterung mit 1 Nacht Versand direkt aus dem Zuchtaquarium bieten NUR wir. Lesen Sie hier mehr!
 Futter und Pflegelinie für Ihre Diskusfische
 

Diskusfische

Diskus-Direkt: Ihr Spezialist für Stendker Diskusfische, Beifische, Frostfutter versandkostenfrei, Aquariumpflanzen & mehr!
Diskus-Direkt ® - Unsere Kunden sind begeistert! Lesen Sie hier mehr: Referenzen

Stendker Rot Türkis Diskusfisch  Stendker Leopard Snake Skin Diskusfisch Stendker Flächig Feuerrot Diskusfisch Stendker Brilliant Türkis Diskusfisch

Diskus Lexikon

Diskusfische kaufen aus der Diskuszucht Stendker  -ohne Zwischenhälterung- und auf Bakterienverträglichkeit getestete Beifische zusammen bestellen bei Diskus-Direkt! Mit unserem perfektionierten Diskus-Direkt® Versand bekommen Sie Ihre Stendker Diskus und bakteriell verträgliche Beifische auf dem kürzesten Weg und garantiert in top Kondition!

Stendker Diskusfische

"Stendker Diskusfische Made in Germany" - wir versenden ausschließlich Diskusfische aus der Diskuszucht Stendker und kompatible Beifische direkt zu Ihnen!

Checkliste für die
Diskushaltung downloaden
Ausgezeichnet.org