Diskusgold FloraPro Basis: 5.000ml Basisdünger (Eisen und Spurenelemente) für üppigen Pflanzenwuchs
Diskusgold FloraPro Basis: 5.000ml Basisdünger (Eisen und Spurenelemente) für üppigen Pflanzenwuchs
Preview: Diskusgold FloraPro Basis: 5.000ml Basisdünger (Eisen und Spurenelemente) für üppigen Pflanzenwuchs
Preview: Diskusgold FloraPro Basis: 5.000ml Basisdünger (Eisen und Spurenelemente) für üppigen Pflanzenwuchs
Diskusgold FloraPro Basis: 5.000ml Basisdünger (Eisen und Spurenelemente) für üppigen Pflanzenwuchs
Mobile Preview: Diskusgold FloraPro Basis: 5.000ml Basisdünger (Eisen und Spurenelemente) für üppigen Pflanzenwuchs
Mobile Preview: Diskusgold FloraPro Basis: 5.000ml Basisdünger (Eisen und Spurenelemente) für üppigen Pflanzenwuchs

Diskusgold FloraPro Basis: 5.000ml Basisdünger (Eisen und Spurenelemente) für üppigen Pflanzenwuchs

Art.Nr.:
L-OS
ca. 1-2 Tage ca. 1-2 Tage 
79,90 EUR
15,98 EUR pro Liter

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Naturefood Supreme Diskus L - 1000g
64,99 EUR
64,99 EUR pro Kilogramm
PROBE: NEUES Weichgranulat: Diskusgold PlanktoPlus Daily

Sie erhalten ein Probe!
Diskusgold® PlanktoPlus Daily
.

Weichgranulat mit L-Carnitin -dem Wachstums-Booster-, Diskusvitaminen und 15% Plankton (Artemia, Krill...)


Wir nennen es das neue Smoothfood, weil es nicht hart ist. Es steckt voller Power:
Wenig Feuchtigkeit, viel Plankton. Artemia, Artemia-Cysten, Krebstierchen und Muscheln. Ein Diskus-Vitaminmix, ein optimales Protein-Fettverhältnis, pflanzliche Bestandteile runden das Futter ab und machen es zu einem Kraftpaket. Das Quellverhalten ist gering, d.h. das Volumen des Futters nimmt im Wasser nicht viel zu. So sind gierige Fresser nicht gefährdet. Die Wasserbelastung durch unser PlankoPlus Daily ist gering. Somit ist PlanktoPlus Daily die ideale Ergänzung zur Frostfutter Grundernährung Ihrer Diskusfische! Das Futter ist kaltgepresst, so bleiben die Nährstoffe und Vitamine bestmöglich erhalten.
0,00 EUR
Dunkelrotes Papageienblatt (Alternanthera reineckii -Cardinalis-)

Das Dunkelrote Papageienblatt ist aufgrund seiner intensiv rötlichen Färbung eine beliebte Aquariumpflanze. Die Ansprüche dieses Fuchsschwanzgewächses sind nicht sehr hoch; um wirklich Freude daran zu haben ist jedoch eine Optimierung der Haltung zu empfehlen. Bei wenig Licht verlieren die Stängel die unteren Blätter; außerdem ist die Farbe umso kräftiger, je mehr Licht zur Verfügung steht. Wir empfehlen eine zusätzliche Versorgung mit CO2 sowie eine ausreichende Versorgung mit Hauptnährstoffen, wie in Easy Life Nitro, Fosfo und Kalium enthalten sind.
Der Blattwuchs ist mit jeweils zwei Blättern je Blattknoten kreuzweise gegenständig. Mit bis etwa 5 cm werden die Blätter recht lang, das dunkelrote Papageienblatt ist eine relativ schmalblättrige Sorte. Im Aquascaping ist das Dunkelrote Papageienblatt selten zu finden, in klassischen Pflanzenaquarien wie den sogenannten Hollandbecken dafür umso häufiger.

medium-to-handle

4,99 EUR
Brasilianischer Wassernabel (Hydrocotyle leucocephala) -Bund-
Brasilianischer Wassernabel (Hydrocotyle leucocephala)

Der Brasilianische Wassernabel ist in Südamerika weit verbreitet und kommt von Südmexiko bis Argentinien vor. Dort besiedelt er meist emers wachsend unterschiedliche Biotope von Feuchtwiesen bis zu langsam fließenden Flüssen. Als Aquariumpflanze ist er sehr dekorativ, er kann als Stängelpflanze im Boden versenkt werden oder als Schwimmpflanze flutend wachsen. Auch für Feuchtterrarien ist er sehr gut geeignet.
easy-to-keep

4,99 EUR
Speerblatt, Anubias (Anubias barteri) -Topf-

Das Speerblatt, besser bekannt unter dem Gattungsnamen Anubias, ist in Westafrika weit verbreitet und kommt in vielen verschiedenen Wuchsformen vor. Bei der hier angebotenen handelt es sich um die Stammform, deren oval-zugespitzten Blätter etwa 10 bis 15 cm lang werden. Die ledrigen Blätter werden selbst von pflanzenfressenden Malawisee-Cichliden verschont, so daß Anubias oft das einzige Grün in „Barsch-Aquarien“ ist. Aufgrund der Größe ist das Speerblatt am besten für mittelgroße und große Aquarien geeignet.

In der Natur wächst das Speerblatt überwiegend emers an beschatteten Stellen am Rand von Bächen und Flüssen. Dort wurzelt es selten im Boden sondern sitzt auf Steinen und Baumstämmen. Die Anpassung an nährstoffarme Standorte macht sich im Aquarium durch äußerste Robustheit bemerkbar. Diese Aquariumpflanze kommt auch im ungedüngten Becken zurecht, Wasserwerte und Beleuchtung spielen keine Rolle. Anubias gilt als langsam wachsend; unter optimierten Bedingungen ist das Wachstum besser, wenn auch nicht rasant.

easy-to-keep

5,99 EUR
Checkliste für die
Diskushaltung downloaden
Ausgezeichnet.org