Echinodorus Mutterpflanze
Echinodorus Mutterpflanze

Echinodorus Mutterpflanze

Art.Nr.:
L-NL
Versand Mo.-Mi. Versand Mo.-Mi. 
19,90 EUR

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Nadelsimse (Eleocharis acicularis) -Topf-
Die Nadelsimse ist nahezu weltweit in unterschiedlichen Klimazonen verbreitet. Sie ist eine dankbare und optisch ansprechende Aquariumpflanze, der man einen feinkörnigen Bodengrund bieten sollte. Sie wird als Topfware geliefert, die kleinen Einzelpflanzen sitzen in diesem dicht an dicht. Man kann sie so lassen und in den Bodengrund setzen, wir empfehlen jedoch das Aufteilen in viele kleine Portionen, die dann mit einer Pflanzpinzette eingepflanzt werden. Das ergibt einen viel schöneren Eindruck. Schnell werden weitere Ausläufer gebildet, so dass mit der Zeit ein dichter Rasen entsteht.

easy-to-keep
5,99 EUR
Tropische Wasserpest (Egeria najas) im Bund

Die tropische Wasserpest ist eine robuste und anpassungsfähige Aquariumpflanze aus Zentral- und Südamerika, die im Grunde immer und überall wächst, egal ob in den Bodengrund eingesetzt oder frei flutend. Weitere deutsche Namen sind: Krause, Schmalblättrige, Nixkrautähnliche und Paraguay-Wasserpest.
 

Die Blätter stehen dicht aufeinander folgend am Stängel, sind relativ schmal und deutlich gezähnt. Die Tropische Wasserpest ist damit eine attraktive Aquariumpflanze, die zumeist im Hintergrund des Aquariums eingesetzt wird. Egeria najas bildet viele Seitentriebe und kann einfach vermehrt werden: Seitentriebe und Kopfstecklinge werden abgeschnitten und  einfach wieder neu in das  Substrat gesetzt.

easy-to-keep

5,45 EUR
Aquariumpflanzen
Versandkostenfrei ab 10 Pflanzen! Sonst günstiger Versand von 5,90 Euro!

Die Schmalblättrige Amazonas-Schwertpflanze kann als wenig anspruchsvoller Klassiker und den Aquariumpflanzen bezeichnet werden. Sie gedeiht auch in wenig beleuchteten Aquarien, da Sie schnell zum Licht wächst. Sie ist ebenso anspruchslos, was die Düngung angeht. Im Diskusaquarium ist die Düngung über die Fütterung, bzw. die Fische häufig schon ausreichend, um diese Aquariumpflanze zu einem schönen Solitär heranwachsen zu lassen. 

einfach
 
4,99 EUR
Echinodorus Bleheri -Mutterpflanze-
Versandkostenfrei ab 10 Pflanzen! Sonst günstiger Versand von 5,90 Euro!

Echinodorus bleheri ist eine sehr schöne wie anspruchslose Aquariumpflanze. Echinodorus bleheri gedeiht auch in schwach beleuchten Aquarien recht gut und gehört zu den klassischen Aquariumpflanzen zur Gestaltung des Hintergrundes. Sie erhalten eine Mutterpflanze.

einfach
19,99 EUR
Bucephalandra sp. Theia

easy-to-keep: 

Bucephalandra sp. Theia

Bucephalandra ist eine auf Borneo vorkommende Pflanzengattung. Durch einen bemerkenswerten Formen- und Farbenreichtum ist die Artzuordnung nicht einfach; daher hat sich die Verwendung von Handelsnamen basierend auf Fundorten durchgesetzt. Alle Bucephalandra-Varianten sind recht klein. Bucephalandra sp. Theia ist relativ gesehen mittelgroß, die Blätter haben eine attraktive bläuliche Färbung.

Auch als Aquariumpflanze zeigen Bucephalandra häufig Blüten, die für Aronstabgewächse typisch tütenförmig sind. Sie sind also mit Cryptocorynen und Anubias verwandt. Mit Anubias gemeinsam haben sie außerdem, daß sie als Rhizompflanze an festem Untergrund haften, in der Natur meist auf Felsen. Bucephalandra sind dementsprechend ideal als Aufsitzerpflanze geeignet um Steine oder Holzdekoration zu begrünen. Zunächst aufgebunden, aufgeklebt oder in Ritze gesteckt werden sie sich mit Hilfe ihrer Haftwurzeln bald selbst festhalten. Solange sich der überwiegende Teil des Rhizoms über dem Boden befindet, können Bucephalandra auch im Substrat eingepflanzt werden.

9,99 EUR
Anubias mix -6 Pflanzen-
Sie erhalten einen Mix aus verschiedenen Anubias Arten:  Barteri und Nana. Ideal zum Aufbinden auf eine Wurzel!

Um versandkostenfrei zu sein, ergänzen Sie das Set durch ein weiteres Set oder durch weitere 4 Einzelpflanzen, denn ab 10 Aquariumpflanzen ist der Versand kostenfrei!
einfach
34,90 EUR
5,82 EUR pro Stück
Sandmann Quarzsand im 25 kg Sack "versandkostenfrei in D"

Sandmann Sand für Ihr Diskusaquarium.

Wichtig: Immer bei Wechsel des Sandes/Kieses im laufenden Betrieb des Aquariums: Niemals direkt die Tiere wieder einsetzen, sondern immer erst die 2-3 Tage ohne Tiere laufen lassen u. die Werte überprüfen. Erst dann die Tiere wieder einsetzen. Setzen Sie die Tiere zwischenzeitlich in ein anderes Aquarium, die Badewanne oder organisieren Sie etwas. Es kommt nämlich immer wieder zu Problemen nach Bodengrundtausch im laufenden Betrieb. Das kann vielfältige Gründe haben und hat immer damit zu tun, dass der alte Bodengrund ein sehr großer Filter ist und maßgeblich zum biologischen Gleichgewicht des Aquariums beiträgt.

Hier finden Sie von uns getesteten und für sehr gut befundenen Quarzsand, den Ihre Diskus lieben werden. Aber nicht nur Ihre Diskus lieben den hellen Quarzsand der Firma Sandmann Sand, auch die bodenbewohnenden Fische, wie z.B. Corydoras Panzerwelse lieben es in dem feinen Sandmann Sand zu gründeln und nach Futter zu suchen. Der Sandmann Sand ist PH-neutral und gibt nichts ans Wasser ab. Ein ganz heißer Tip: Bitte verzichten Sie auf Düngebodengrund, denn dieser gibt häufig Stoffe ans Wasser ab, die den Diskusfischen nicht gefallen. Benutzen Sie nur den Sandmann Sand. Diskusgerechte Solitärpflanzen, wie z.B. Echinodorus können bei Bedarf direkt an der Wurzel durch Düngekugeln gedüngt werden.

Der gröbere Sand (0,7mm - 1,2mm) ist unseres Erachtens besser geeignet, da dieser nicht so schnell verdichtet, wie der feinere Sandmann Sand. Dementsprechend bilden sich nich so schnell Faulgase, besonders, wenn Sie beim Wasserwechsel den Sand immer gut durchmulmen! Der feine Sandmann Sand in 0,2-0,4 mm ist heller, als der gröbere Sandmann Sand mit 0,7-1,2 mm. Für die Fische ist daher der gröbere auch besser geeignet, da er nicht so grell reflektiert und sehr natürlich ist.
29,90 EUR
1,20 EUR pro Kilogramm
Checkliste für die
Diskushaltung downloaden
Ausgezeichnet.org