Algenfresser für das Aquarium

Als opitmale Algenfresser im Diskusaquarium haben sich Stahlhelm -oder auch Napfschnecken herausgestellt. Die Tiere vereinen viele positive Eigenschaften, die im Diskusaquarium gewünscht sind: Sie fressen alle Arten von Algen, sie vermehren sich nicht (nur in Brackwasser), sie gehen nicht an Pflanzen, sie bleiben im Aquarium und kriechen nicht heraus. Es gibt zwar noch eine Vielzahl an weiteren Algenfressern im Aquarium, z.B. die Amano Garnele, die Siamesische Rüsselbarbe, den Ohrgitterharnischwels, bzw. weitere Welsarten, wie z.B. den blauen Antennenwels. Am besten funktioniert allerdings die Stahlhelmschnecke und ist dabei auch noch sehr gut zu beobachten und eine echte Bereicherung für das Diskusaquarium.

Hier können Sie Stahlhelmschnecken bei der Arbeit beobachten:


 

Direkt zu den Napfschnecken!

Kontakt aufnehmen: (0541) 47059126
Ausgezeichnet.org